Zur Übersicht

Postdoc (Physiker) für die Entwicklung reversibler Kryo-Mikroskopie (m/w/d)

ID: 268055

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 15.05.2024
Einsatzort Dortmund

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben
In dem ausgeschriebenen Projekt werden neue photophysikalische und optische Ansätze entwickelt, die es ermöglichen, die Reversibilität des Kryoarrests zu untersuchen und den Reaktionsverlauf zu verschiedenen Zeitpunkten in derselben Zelle zu verfolgen. Auf diese Weise soll die räumlich-zeitliche Entwicklung der Signalübertragung in bisher unzugänglichem Maßstab und mit bisher unerreichter Präzision untersucht werden, um molekulare Reaktionsnetzwerke in oncoprotein-transformierten Zellen zu analysieren.
Qualifikationen Ihr Profil
Für dieses Projekt suchen wir enthusiastische, neugierige und kreative Teamplayer mit einem Hintergrund in avancierter Mikroskopieentwicklung und Photophysik, um unser Team zu verstärken. Zusätzliche Erfahrungen in den Bereichen Laserstrahlformung, Biophysik, Thermodynamik, Fluoreszenzmikroskopie und fortgeschrittene Bildverarbeitung sind von Vorteil.
Firma Max-Planck-Institut für molekulare Physiologie
44227 Dortmund
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.