Zur Übersicht

Dok­to­rand*in (m/w/d) der Fach­rich­tung Che­mie, Bio­che­mie, Le­bens­mit­tel­che­mie, Ver­fah­rens­tech­nik, Phar­ma­zie oder ver­gleich­bar

ID: 264786

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 09.02.2024
Einsatzort Berlin

Jobbeschreibung Ihre Aufgaben:
- Methodenentwicklung zur organisch-chemischen Spuren­analytik von Lebens­mitteln und Lebensmittel­kontaktmaterialien
- Weiterentwicklungen von GC?MS- und HPLC?MS-Verfahren für die Charakterisierung und Quantifizierung von PFAS sowie weiteren lebensmittel­relevanten anthropogenen Fluororganika
- Erarbeitung von Beiträgen zur Aufklärung von Herkunft und Eintrags­wegen fluororganischer Inhalts­stoffe sowie zu deren Struktur­isomerie
Qualifikationen Ihre Qualifikationen:
- Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul­studium der Chemie, Biochemie, Lebensmittel­chemie, Verfahrens­technik, Pharmazie oder vergleichbar
- Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit in einem europäischen Verbund­projekt
- Kenntnisse der instrumentellen analytischen Chemie, insbesondere chromato­graphischer Verfahren sind vorteilhaft
- Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Gutes Kommunikations- und Informations­verhalten, zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise, Initiative/?Einsatz­bereitschaft, Teamfähigkeit und Kooperations­bereitschaft sowie Lernbereitschaft
Firma Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung
12205 Berlin
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.