Zur Übersicht

Chemie-/Physiklaborant m/w/d im Bereich Nitridkeramik und elektrisch funktionelle Strukturkeramik

ID: 149383

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 05.11.2019
Einsatzort Dresden

Jobbeschreibung Es erwarten Sie folgende abwechslungsreiche Aufgabengebiete:
Verarbeitung und Charakterisierung keramischer Rohstoffe, Organisation und Durchführung experimenteller Arbeiten im Labor und Technikum zur Herstellung keramischer Proben, Vorbereitung von Proben für verschiedene Untersuchungen, Durchführung von Untersuchungen, Erfassen und Auswerten von experimentellen Ergebnissen, Mitarbeit bei der Entwicklung neuer Arbeitstechniken, Untersuchungsmethoden und Werkstoffe
Qualifikationen Was Sie mitbringen
Sie haben eine Ausbildung zum/zur Physik- oder Chemielaborant/in, als chemisch-technischer bzw. physikalisch-technischer Assistent/in oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.

Zusätzlich runden folgende Kompetenzen und Fertigkeiten Ihr Profil ab:
- Kenntnisse Windows-Office-Programme
- Anwendererfahrungen mit Laborsoftware
- Erfahrungen im Bereich Werkstoffforschung, insbesondere Keramikwerkstoffe
- Handwerkliche und technische Grundkenntnisse
- Erfahrungen im Bereich Forschung- und Entwicklung
- Alltagstaugliche Englischkenntnisse
- Lern-, Verantwortungs- und Kooperationsbereitschaft
- Organisationstalent und Kreativität
Firma Fraunhofer-Institut für Keramische Technologien und Systeme IKTS
01277 Dresden
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.