Zur Übersicht

chemisch-technische/n Assistent/in oder Chemielaborant/in (w/m/d)

ID: 205649

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 13.09.2021
Einsatzort Freiburg

Jobbeschreibung Zu Ihren Aufgaben im Bereich Servicelabor Elementanalytik gehören:
- Verwaltung der eingehenden Proben
- Vorbereitung des Probenmaterials, Abtrennung des zu untersuchenden Anteils, Homogenisierung, Mikrowellenunterstützter Druckaufschluss
- Erfassung der Ergebnisdaten im Labor-Informations- und Management-System (LIMS)
- Mitarbeit bei der Neu- und Weiterentwicklung sowie Optimierung und Validierung von Verfahren zur Bestimmung von Elementen
- Erarbeitung und Umsetzung von Qualitätsmanagement (QM)-Vorgaben (z. B. Gerätewartung, Laborvergleichsuntersuchungen, Validierungen, Erstellen von QM-Dokumenten)
- Mitbetreuung der hauseigenen Destillationsanlage zum Recycling von Lösemitteln inklusive Ausgabe der destillierten Lösemittel
- Einweisung und Betreuung von Auszubildenden und Praktikanten im Labor

Zu Ihren Aufgaben in der Zentralen Probenannahme gehören:
- Annahme und Erfassung der eingegangenen Proben im zentralen LIMS inkl. Fotodokumentation bei hohem Probenaufkommen am Nachmittag
- Einlagerung von Proben in diversen Kühlmöbeln, inkl. Gerätebetreuung
- Bereitstellung der Proben und Begleitpapiere für die Labore
- Weiterleitung von Proben und Unterlagen an andere Untersuchungsämter
- Administrative Unterstützung im Bereich Nuklearer Notfallschutz
- Arbeitsbeginn im Vertretungsfall ist 07:00 Uhr
- Kurierfahrten am Nachmittag zwischen den Dienstgebäuden und ggf. zur DHL im Vertretungsfall
Der genaue Zuschnitt der Aufgabengebiete bleibt vorbehalten.
Qualifikationen Als fachliche und persönliche Voraussetzungen bringen Sie mit:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung als CTA oder Chemielaborant/in
- gute analytische Kenntnisse und technisches Verständnis, möglichst mit Praxiserfahrung im Bereich Elementanalytik
- sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise sowie ausgeprägtes organisatorisches Geschick
- gute Kenntnisse des MS-Office-Paketes, Sicherheit im Umgang mit Datenerfassungssystemen; Erfahrungen mit einem LIMS-System sind von Vorteil
- hohe Flexibilität, Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe
- ausgeprägte Bereitschaft zur Mitarbeit in unterschiedlichen Teams
- gute Kommunikationsfähigkeiten, freundliches und sicheres Auftreten
- gute Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- Führerschein der Klasse B
Firma Chemisches und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg
79114 Freiburg
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.