Zur Übersicht

Labormitarbeiterin bzw. Labormitarbeiter (m/w/d) für chemische Untersuchungen von Lebensmitteln

ID: 143235

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 04.06.2019
Einsatzort Hamburg

analytik.de
Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz, Institut für Hygiene und Umwelt
Labormitarbeiterin bzw. Labormitarbeiter (m/w/d)
für chemische Untersuchungen von Lebensmitteln
analytik.de
Vollzeit/Teilzeit (unbefristet)
analytik.de
EGr. 9 (Fg. 3) TV-L
Wir über uns
Das Institut für Hygiene und Umwelt (HU) ist das Landeslabor der Freien und Hansestadt Hamburg, welches Untersuchungen in den Bereichen Lebensmittelsicherheit, Gesundheitsschutz und Umwelt durchführt. In 10 Abteilungen engagieren sich rund 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das HU ist als Landesbetrieb gem. §106 LHO der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz zugeordnet.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Arbeitgeber Freie und Hansestadt Hamburg.
Ihre Aufgaben
  • Getreide, Getreideprodukte, Teigwaren, Brot/Kleingebäck, feine Backwaren auf Qualitätsparameter, Inhaltsstoffe und Zusatzstoffe untersuchen
  • Proben aufarbeiten, Analytik sowie Rohdaten auswerten und Ergebnisse in das Labordatenverarbeitungssystem eingeben
  • Die Analytik umfasst neben sensorischen und chemisch-physikalischen Prüfungen vor allem GC-, aber auch LC-Analysen sowie photometrische/polarimetrische Messungen und NIR.
  • Qualitätssicherung, wie z.B. regelmäßige Dokumentationsaufgaben und Verantwortung für die Analysengeräte
  • Betreuung von Praktikantinnen und Praktikanten sowie Auszubildenden und eine gute Laborver- und-entsorgung
Ihr Profil

Erforderlich
  • abgeschlossene Ausbildung zur Chemisch-technischen Assistentin bzw. zum Chemisch-technischen Assistenten (CTA) oder
  • zur Chemielaborantin bzw. zum Chemielaboranten oder
  • gleichwertige Ausbildung (z. B. BTA, LTA) mit einschlägiger Berufserfahrung in der Lebensmittelanalytik
Vorteilhaft
  • fundierte Kenntnisse in der Probenaufarbeitung komplexer Matrices (vorzugsweise Lebensmittel) und Erfahrungen auf dem Gebiet der chemisch-analytischen Untersuchungsmethoden (vor allem Gaschromatographie, Polarimetrie und NIR)
  • Erfahrungen mit MS Office und idealerweise mit Labordatensystemen
  • Selbstständigkeit, Zuverlässigkeit und ein kritischer Blick für die Ergebnisse
  • notwendige Effizienz (z.B. im Hinblick auf Kosten und Materialbedarf)
  • hohe Motivation, Freude an Teamarbeit und Offenheit für neue Aufgaben und Herausforderungen
Unser Angebot
  • eine unbefristete Stelle, schnellstmöglich zu besetzen
  • Bezahlung nach Entgeltgruppe 9 (Fg. 3) TV-L (nicht für Beamtinnen und Beamte ausgeschrieben)
  • eine zentrale Lage, nur 2 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeit
  • 30 Tage Urlaub pro Jahr
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • eine Kantine vor Ort
  • Fortbildungsmöglichkeiten (ZAF)
Ihre Bewerbung

Auf die Stellenausschreibung können Sie sich bis zum 20.06.2019 bewerben.

Bitte übersenden Sie uns folgende Dokumente:
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Nachweise der geforderten Qualifikation
  • aktuelle Beurteilung bzw. aktuelles Zeugnis (siehe auch Hinweise zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren)
  • für die Berücksichtigung einer Schwerbehinderung bzw. Gleichstellung im Auswahlverfahren einen Nachweis
  • Einverständniserklärung zur Einsichtnahme in Ihre Personalakte unter Angabe der personalaktenführenden Stelle (nur bei Beschäftigten des öffentlichen Dienstes)
Haben Sie noch Fragen? Dann wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Kawiani (Tel. 040/428 45-7350, E-Mail: bijan.kawiani@hu.hamburg.de) oder die Abteilungsleiterin Frau Dr. Bohnenstengel (Tel. 040/428 45-7324, E-Mail: claudia.bohnenstengel@hu.hamburg.de).

Ihre vollständige Bewerbung senden Sie uns (unter Angabe der Kennziffer 39/19) bitte entweder per E-Mail in einem PDF-Dokument an:
personalgewinnung@bgv.hamburg.de

oder auf dem Postweg an:

Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Amt für Zentrale Dienste -Z211-
Billstraße 80
20539 Hamburg


Weiterführende Links und Informationen:

analytik.de
Firma Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz
Amt für Zentrale Dienste -Z211-
Billstraße 80
20539 Hamburg
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.