Zur Übersicht

Chemielaborant mit Schwerpunkt HPLC befristet (m/w/d)

ID: 142299

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 14.05.2019
Einsatzort Friedberg

Jobbeschreibung Ihre Aufgabe
- befristet für 24 Monate
- Selbstständige und termingerechte Durchführung valider chemischer und physikalischer Analysen, mit dem Schwerpunkt HPLC, Gaschromatographie und Headspace-Gaschromatographie, nach Arzneibuchmonografien sowie internen und allgemeinen Prüfvorschriften und unter Einhaltung von GMP-Regeln und Arbeitsanweisungen
- Umgang, Bedienung, termingerechte Kalibrierung und vorbeugende Instandhaltung von Analysegeräten im Labor sowie Durchführung kleinerer Reparaturen
- Dokumentation und Verwaltung des gesamten Prüfablaufs nach GMP/GLP-Maßgaben (u.a. Probeneingänge, Messergebnisse, Herstellung von Reagenzien) sowie die Bewertung und Auswertung der Analysenergebnisse mittels Tabellenkalkulation inklusive Statistik
- Erstellung von Prüfprotokollen, Zertifikaten und Berichten sowie SOPs, AVs und GVs in Zusammenarbeit mit der Laborleitung
- Validierung von analytischen Methoden inkl. Erstellung der erforderlichen Dokumente sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Etablierung neuer Analysenmethoden
- Bevorratung von Arbeitsmaterial zur Sicherstellung eines verzögerungsfreien Arbeitsablaufs sowie die Beauftragung der Gerätehersteller im Falle von Wartungs- oder Reparaturarbeiten
- Optimierung, Etablierung und Validierung von Prüfmethoden inklusive der Erstellung dazugehöriger Validierungspläne/-berichte und Vorschriften in Zusammenarbeit mit der Laborleitung
- Qualifizierung von Analysengeräten inklusive der Erstellung dazugehöriger Qualifizierungspläne/-berichte und Vorschriften in Zusammenarbeit mit der Leitung chemische Labore QK
- Erstellung von Risikogesprächen sowie Vorbereitung der benötigten Dokumente im Rahmen von aufgetretenen Abweichungen und erforderlichen Change Controls
Qualifikationen Ihre Aufgabe
- befristet für 24 Monate
- Selbstständige und termingerechte Durchführung valider chemischer und physikalischer Analysen, mit dem Schwerpunkt HPLC, Gaschromatographie und Headspace-Gaschromatographie, nach Arzneibuchmonografien sowie internen und allgemeinen Prüfvorschriften und unter Einhaltung von GMP-Regeln und Arbeitsanweisungen
- Umgang, Bedienung, termingerechte Kalibrierung und vorbeugende Instandhaltung von Analysegeräten im Labor sowie Durchführung kleinerer Reparaturen
- Dokumentation und Verwaltung des gesamten Prüfablaufs nach GMP/GLP-Maßgaben (u.a. Probeneingänge, Messergebnisse, Herstellung von Reagenzien) sowie die Bewertung und Auswertung der Analysenergebnisse mittels Tabellenkalkulation inklusive Statistik
- Erstellung von Prüfprotokollen, Zertifikaten und Berichten sowie SOPs, AVs und GVs in Zusammenarbeit mit der Laborleitung
- Validierung von analytischen Methoden inkl. Erstellung der erforderlichen Dokumente sowie die Mitarbeit bei der Entwicklung bzw. Etablierung neuer Analysenmethoden
- Bevorratung von Arbeitsmaterial zur Sicherstellung eines verzögerungsfreien Arbeitsablaufs sowie die Beauftragung der Gerätehersteller im Falle von Wartungs- oder Reparaturarbeiten
- Optimierung, Etablierung und Validierung von Prüfmethoden inklusive der Erstellung dazugehöriger Validierungspläne/-berichte und Vorschriften in Zusammenarbeit mit der Laborleitung
- Qualifizierung von Analysengeräten inklusive der Erstellung dazugehöriger Qualifizierungspläne/-berichte und Vorschriften in Zusammenarbeit mit der Leitung chemische Labore QK
- Erstellung von Risikogesprächen sowie Vorbereitung der benötigten Dokumente im Rahmen von aufgetretenen Abweichungen und erforderlichen Change Controls
Firma Fresenius Kabi Deutschland GmbH
61169 Friedberg
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.