Zur Übersicht

Promovierter Wissenschaftler (w/m/d) der Physik, Chemie oder eines verwandten Fachgebiets

ID: 139374

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 08.03.2019
Einsatzort Berlin

Jobbeschreibung Aufgabengebiete
- Eigenverantwortliche organisato­rische und administrative Unterstützung bei der Verwaltung, Organisation und Durchführung des Messgastbetriebes am HZB, insbesondere im Rahmen eines Projekts „HZB Competence Centre for the Standardised Characterisation and Validation of Advanced Materials“ (C³AdMat)
- Pro-aktives Suchen und Einwerben neuer Nutzer-Communities und aktives Engagement zur Integration neuer Communities.
- Eigenverantwortliche Erstellung von Präsentationen zu C³AdMat, Vernetzung und Informationsaustausch mit Internetportalen wie Way for Light, CALIPSOplus, Lightsources.org, sowie Präsentationen auf Konferenzen, Seminaren und Workshops
- Wissenschaftliche Betreuung neuer Nutzer (w/m/d) aus neuen Themenfeldern und Communities in Rahmen von C³AdMat
- Pre- und Post-Beamtime Unterstützung (Probenvorbereitung, Datenauswertung und Interpretation) der neuen Nutzer (w/m/d) im Projekt C³AdMat
- Koordination der Beteiligten Infrastrukturen in C³AdMat
Qualifikationen Anforderungen
- Erfahrung in der Forschung mit Synchrotronstrahlung und entsprechenden Forschungs- und Entwicklungsprojekten
- Profunde Kenntnisse in Photoelektronenspektroskopie
- Erfahrung in der Nutzerbetreuung an wissenschaftlichen Großgeräten
- Umfangreiche Kenntnisse in der Betreuung von Drittmittelprojekten
- Umfangreiche EDV-Kenntnisse

Der Arbeitsvertrag ist über 36 Monate befristet
Firma Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH
14109 Berlin
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.