Zur Übersicht

wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter

ID: 135870

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 06.12.2018
Einsatzort Essen

Jobbeschreibung Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Mitwirkung am Forschungsprojekt „Supramolekularer Einschluss von posttranslationalen Modifikationen“ mit dem Schwerpunkt: „Herstellung einer molekularen Pinzette für Dimethylarginin und Synthese von Pinzettenkonjugaten für das Histon-Peptid H4“
Das interdisziplinäre Forschungsprojekt wird von der DFG gefördert und erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Biologie (AK Peter Bayer, UDE). Die Chemie stellt dabei neue supramolekulare Binder für sogenannte posttranslationale Modifikationen her und die Biologie entwickelt Assays, in denen die Wirksamkeit dieser neuen Rezeptormoleküle gegenüber Dimethylarginin und in der epigenetischen Kontrolle untersucht wird.
Mitarbeit an der Vorbereitung und Durchführung von Lehrveranstaltungen, Verwaltungsaufgaben. (entfällt ggfs. bei Drittmittelfinanzierung)
Im Rahmen der Tätigkeit wird Gelegenheit zur wissenschaftlichen Weiterqualifikation geboten.
Qualifikationen Ihr Profil:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Chemie von mind. 8 Semestern.
Firma Universität Duisburg-Essen
45117 Essen
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Fortbildungen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.