Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 61 Ergebnisse gefunden!

5 Doktorandenstellen in molekularer und chemischer Ökologie und Evolution

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 24. März 2021

5 Doktorand:innen-Stellen in molekularer und chemischer Ökologie und Evolution

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 25. März 2021
Die Doktorandenschule am Max-Planck-Institut für chemische Ökologie schreibt 5 Doktorandenstellen aus, die im Zeitraum September 2021 – Januar 2022 besetzt werden sollen. Zentrales Forschungsthema unserer ...

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (w/m/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. April 2021
... ERC-Starting Grant an Jun.-Prof. Jan de Vries), sollen einige Vertreter dieser Linien nun in näher mittels Omiks-Ansätze untersucht werden, die dann mit evolutionären Methoden kombiniert werden sollen. ...

5 PhD positions in Molecular and Chemical Ecology and Evolution

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 24. März 2021

Labormanager*in (m/f/d)

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. März 2021
Ihre AufgabenAls Labormanager*in sind Sie für die Laborführung und Logistik innerhalb der Forschungsgruppe zuständig. Dazu werden Sie an der Entstehung und Evolution bakterieller Pflanzenpathogene mitforschen.Im ...

Naturwissenschaftler - Regulatory Affairs Management (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. März 2021

Biologe - Regulatory Affairs Support, Medizinprodukte (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. März 2021

PhD Biology - Ageing & Disease, Gene Regulation & Evolution (m/f/d)

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 16. März 2021

Bio­in­for­ma­tics Post­doc­to­ral Po­si­ti­on in the field of plant-mi­cro­be in­ter­ac­tions (f/m/d)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. März 2021
... scientists and experimental biologists- Employ computational approaches to deepen our understanding of the evolution and functions of plant microbiota ...

Veränderte Algen-Moleküle verfälschen Nachweis für erstes tierisches Leben

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 03. Dezember 2020
... in zwei aktuellen Publikationen im Fachjournal Nature Ecology and Evolution nachweisen konnten.Bereits im Jahr 2009 fanden Forscher in mehr als 635 Millionen Jahre alten Gesteinen fossile Lipidmoleküle, ...

Weizen-Vielfalt entstand durch Einkreuzung von Wildgräsern

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 01. Dezember 2020
... hat ein internationales Konsortium unter der Leitung der University of Saskatchewan mit mehr als 100 Forschenden aus neun Ländern – darunter Pflanzen- und Evolutionsbiologen der Universität Zürich (UZH) ...

Richtig zugeteilt, korrekt eingebaut: Wie Proteine ihren Platz in der Zelle finden

Veröffentlichungsdatum: Montag, 07. Dezember 2020
... proteins“. Diese Insertionsmaschine hat sich im Laufe der Evolution von der Hefe bis zum Menschen kaum verändert, und besteht aus drei Proteinbausteinen: Zwei sitzen in der ER-Membran und formen dort eine ...

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 01. Dezember 2020
... Klümpchen“, die den Zellkern einer Nervenzelle durchsetzten. Seitdem haben Biologie und Medizin mehrere Revolutionen durchlaufen, aber was es mit diesen Kernsprenkeln (engl. Nuclear Speckles) auf sich ...

Alte DNA gibt Aufschluss über die Besiedlung der Marianeninseln

Veröffentlichungsdatum: Montag, 04. Januar 2021
Im Vergleich zur Erstbesiedlung Polynesiens hat die Besiedlung der Marianen im Westpazifik vor etwa 3.500 Jahren bisher nur wenig Beachtung gefunden. Forschende des Max-Planck-Instituts für evolutionäre ...

Ribosomen - Der letzte Schritt zur Reife

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 25. November 2020
... „Dies zeigt, wie wichtig es ist, das humane System separat zu betrachten“, sagt Beckmann. Um die Grundlagen zu erforschen, sei die evolutionär etwas einfachere Hefe völlig ausreichend. Aber es gibt beispielsweise ...

Evolution der Hirsche: Regelmäßiger Geweihzyklus ist älter als bisher gedacht

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 30. Dezember 2020
Eine neue Studie gibt Einblick in die frühe Evolution des Geweihzyklus bei Hirschen (Cervidae). Aufbau und Struktur der Geweihgewebe der ältesten bekannten fossilen Hirsche (ca. 12 bis 18 Millionen Jahre ...

Bayreuther Mikrobiologen entdecken Schlüsselprotein zur Kontrolle der Zellform in Magnetbakterien

Veröffentlichungsdatum: Montag, 28. Dezember 2020
... der Bakterien im schlammigen Grund von Gewässern stärken könnte und ihnen insofern einen evolutionären Vorteil verschafft hat“, sagt Dr. Daniel Pfeiffer, Erst- und korrespondierender Autor der Studie und ...

Funktionsweise pflanzlicher Immunrezeptoren entschlüsselt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 10. Dezember 2020
... Millionen von Jahren der Evolution getrennt, haben Pflanzen und Tiere unabhängig voneinander ähnliche Immunstrategien entwickelt, um sich gegen mikrobielle Infektionen zu schützen. Bei beiden Reichen bilden ...

Antwort auf Darwins Frage

Veröffentlichungsdatum: Montag, 02. November 2020
In einem „Nature“-Artikel beantwortet der Evolutionsbiologe Axel Meyer von der Universität Konstanz mit Hilfe der Analyse von fast 500 Genomen Fragen zur genetischen Basis von Anpassungen, Unterschieden ...

Auch Bakterien können die Zeit messen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Januar 2021
... der Umwelt anpassen und evolutionäre Vorteile gewinnen. Obwohl Bakterien 12 Prozent der Biomasse auf der Erde ausmachen und sowohl ökologisch als auch für Gesundheit und Biotechnologie wichtig sind, ist ...

Am Anfang war der Zucker

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 30. Oktober 2020
... Evolution, die primär zu Cyanobakterien geführt hat, undenkbar. Mit dieser zentralen Frage befasst sich Oliver Trapp, Professor für Organische Chemie an der LMU.Zucker aus FormaldehydDie Spurensuche beginnt ...

Kognitive Bausteine der Sprache existierten schon vor 40 Millionen Jahren

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 28. Oktober 2020
... sagt Stuart Watson, Postdoktorand am Institut für Vergleichende Sprachwissenschaft der Universität Zürich. Doch bis jetzt ist noch wenig über die Entstehung und Evolution dieses einzigartigen Kommunikationssystems ...

Denisovaner-DNA im Erbgut früher Ostasiaten

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 03. November 2020
Forschende des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und der Mongolischen Akademie der Wissenschaften haben das Genom des ältesten menschlichen Fossils, das bis jetzt in der Mongolei gefunden ...

Forscher entdecken neues Mineral vom Mond

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 05. November 2020
... Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung (11/2020)Publikation: Jörg Fritz, Ansgar Greshake, Mariana Klementova, Richard Wirth, Lukas Palatinus, Reida G. Trønnes, ...

Vergleichsstudie zum Erbgut bekannter Vogelarten

Veröffentlichungsdatum: Montag, 23. November 2020
... eine Vergleichsstudie der evolutionären Muster im Erbgut eines Großteils der bekannten Vogelarten durchführen. Die Ergebnisse wurden in der aktuellen Ausgabe der renommierten Fachzeitschrift Nature publiziert.In ...

Manche mögen‘s heiß: Globale Erwärmung als Motor für Evolution der Langhalssaurier

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 19. November 2020
... und einem Gewicht von 70 Tonnen oder mehr.Diese Riesen tauchten jedoch nicht direkt zu Beginn der Ära der Dinosaurier vor ca. 230 Millionen Jahren auf. In den ersten fünfzig Millionen Jahren ihrer Evolutionsgeschichte ...

Überraschungen im Zellzyklus

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 19. November 2020
... aufweisen, während sie den Zellzyklus durchlaufen. Das ist kein Zufall, zeigt die neue Studie; dieses Muster reduziert die Anzahl der möglichen Fehler während des Prozesses deutlich – eine evolutionäre ...

Urzeit-Hai hielt seine grössten Zähne gut verborgen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 23. November 2020
... sein Forschungsteam gehen davon aus, dass der von ihnen untersuchte Kiefergelenkstyp im Erdaltertum eine wichtige Rolle gespielt hatte. Mit einem schnelleren Zahnwechsel ging er im Laufe der Evolution ...

Chloroplasten auf Wanderschaft

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Januar 2021
... Erbguts kommen, alternativ kann die Empfängerzelle aber auch beide Erbgutvarianten etablieren. Diese Vereinigung zweier verschiedener Genome, Allopolyploidie genannt, ist evolutionär sehr interessant, ...

Knie und Hüfte: Muskeluntersuchungen bei Dinosauriern und ihren Verwandten

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 24. März 2021
... Die Computermodelle berechneten dann die Hebelkräfte der Muskeln um die Gelenke, und statistische Analysen zeichneten die Veränderungen dieser Funktionen im Laufe der Evolution der Dinosaurier auf.13 Modelle ...

Müssen COVID-19-Impfstoffe zukünftig regelmäßig neu angepasst werden?

Veröffentlichungsdatum: Montag, 29. März 2021
... der Charité – Universitätsmedizin Berlin die Evolution von landläufigen Erkältungscoronaviren mit der von Grippeviren verglichen. Die Prognose der Forschenden: Während der Pandemie werden regelmäßige Impfstoff-Updates ...

Forscherteam untersucht, wie die Evolution die Struktur und Funktion eines neu entstandenen Proteins in Fliegen formt

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 19. März 2021
Gemeinsam mit Kollegen aus den USA und Australien haben Bioinformatiker der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster wichtige Aspekte der Evolutionsgeschichte analysiert: Sie untersuchten, wie ...

Auf der Suche nach einer Zeitmaschine der Evolution

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. März 2021
Ein interdisziplinäres Team von Forscher*innen hat Erkenntnisse aus den Gebieten der prähistorischen DNA, evolutionären Genomik und Geologie zusammengeführt, um zu verstehen, wie sich im Meer lebende dreistachlige ...

Zellen als Computer

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. März 2021
... sich die Informationsverarbeitung während der Evolution in Lebewesen entwickelt: Menschen und Tiere sind mit ihren Gehirnen sehr gut darin, sensorischen Input aufzunehmen, zu verarbeiten und entsprechend ...

Steckt in der DNA der Fledermäuse die Antwort für ein gutes Älterwerden?

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 16. März 2021
... Evolutions- und Biodiversitätsforschung (03/2021)Publikation:https://www.nature.com/articles/s41467-021-21900-2 ...

Die Farbe Blau in der Welt der Blüten: Internationale Studie ergründet ihre Seltenheit

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 30. März 2021
... legt die Vermutung nahe, dass die Farbwahrnehmung der bestäubenden Organismen im Verlauf der Evolution die Herausbildung von Blütenfarben wesentlich beeinflusst hat. Deshalb lohnt es sich der Frage nachzugehen, ...

Der erste interstellare Komet könnte der ursprünglichste sein, der je gefunden wurde

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 01. April 2021
... pebbles and the evolution of volatiles in the interstellar comet 2I/Borisov“, B. Yang, Nature Astronomy, (doi: 10.1038/s41550-021-01336-w)https://www.nature.com/articles/s41550-021-01336-whttps://www. ...

Hautnah: Wie Säuger das Wasser zurückeroberten

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. April 2021
Neue Einblicke in die Evolution wasserlebender Säugetiere: Die glatte, fast haarlose Haut von Flusspferden und Walen sieht zwar ähnlich aus, hat sich aber unabhängig voneinander entwickelt. Das zeigen ...

Bisher ältestes Genom moderner Menschen rekonstruiert

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. April 2021
... und asiatische Populationen trennten. Zum Team gehörten Forscherinnen und Forscher der Max-Planck-Institute (MPI) für Menschheitsgeschichte in Jena, für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und der Universität ...

Fortschritte in der Phagen-Therapie: Forscher weisen breite Wirksamkeit gegen MRSA-Bakterien nach

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. April 2021
... konnte nun erstmals zeigen, dass gezielt herangezüchtete Phagen deutlich besser gegen multiresistente Keime wirken, als bekannte Wildtypen. „ε² – Evolution squared“, zu Deutsch etwa ‚Evolution im Quadrat‘, ...

Frü­her Homo sa­piens im Out­back Afri­kas

Veröffentlichungsdatum: Montag, 05. April 2021
... Einblick in die menschlichen Evolutionsgeschichte und die gleichzeitig ablaufenden Klima und Umweltveränderungen ermöglichte.Den Artikel finden Sie unter:https://www.uibk.ac.at/newsroom/frueher-homo-sapiens-im-outback-afrikas-.html.deQuelle: ...

Auf der Suche nach dem ersten Bakterium

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 02. April 2021
Wie sah der Ahnherr aller Bakterien aus, wo lebte er und wie ernährte er sich? Auf diese Fragen fand nun ein Forschungsteam am Institut für Molekulare Evolution der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf ...

Die Bedrohung der Erde durch mittelgroße Asteroiden neu bewerten

Veröffentlichungsdatum: Sonntag, 04. April 2021
... Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung (03/2021)Publikation:'A large meteoritic event over Antarctica ca. 430 ka ago inferred from chondritic spherules from ...

Schimpansen ohne Grenzen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 10. März 2021
... Chimpanzee (PanAf) am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie (MPI-EVA) in Leipzig und ein Team von internationalen Forschenden haben nun über 5.000 Kotproben von 55 Standorten in 18 Ländern ...

Neuer Corona-Test entwickelt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 08. März 2021
Um die Ausbreitung von SARS-CoV-2 einzudämmen ist es notwendig, viele Menschen regelmäßig und vor Ort auf das Virus zu testen. Forscher des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie und des Krankenhauses ...

Als Flüsse durch eine grüne Sahara flossen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. Februar 2021
... besseren Verständnis der menschlichen Evolution und der Migrationsgeschichte beitragen“, so Blanchet. „Die Kombination von Sediment-Daten mit Modellergebnissen war entscheidend, um zu verstehen, was in ...

Das Nano-Chamäleon: Ein neuer Super-Winzling unter den Reptilien

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 02. Februar 2021
... FM, Rakotoarison A, Scherz MD & Vences M (2021): Extreme miniaturization of a new amniote vertebrate and insights into the evolution of genital size in chameleons. – Sci Rep 11, 2522DOI: 10.1038/s ...

Neue Zielstruktur für COVID-19-Therapien entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. Januar 2021
... evolutionär konservierten Enzymaktivität eine mögliche Zielstruktur für neue antivirale Therapieansätze bei COVID-19-Erkrankungen identifiziert. Die Studie ist in der renommierten Fachzeitschrift PNAS ...

Alte und junge Planeten: Das Sonnensystem entstand in zwei Schritten

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. Januar 2021
... gebildete und wasserreiche äußere Sonnensystem wurden daher schon sehr früh in ihrer Geschichte auf zwei unterschiedliche Evolutionspfade gebracht.“Neuinterpretation der frühesten Entstehungsepoche des ...

Wie Pflanzen Abwehrgifte bilden ohne sich selbst zu schaden

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Januar 2021
... Evolution der pflanzlichen Abwehr eine größere Rolle zu spielen als bislang angenommen.Pflanzen können sich durch Gifte gegen Pflanzenfresser verteidigen. In einer neuen Studie konnten Forschende des Max-Planck-Instituts ...

Befreundete Schimpansen kämpfen gemeinsam gegen Rivalen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 26. Januar 2021
Menschen kooperieren in großen Gruppen miteinander, um Territorien zu verteidigen oder Krieg zu führen. Doch was liegt der Evolution dieser Art von Kooperation zugrunde? Forscher des Max-PIanck-Instituts ...

Das unterschätzte Mutationspotential der Retrogene

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. Februar 2021
Eine neue Studie, entstanden aus einer Zusammenarbeit des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie in Plön mit der chinesischen Akademie der Wissenschaften in Peking, zeigt, dass die potentielle genetische ...

„Lebendes Fossil“ in der Namib-Wüste hat verschiedene Unterarten

Veröffentlichungsdatum: Montag, 15. Februar 2021
... Jahren untersucht ein Team des Fachbereichs Biologie die Ökologie und Evolution von Welwitschia und hat nun seine Daten publiziert. „Besonders überraschend waren für uns die Ergebnisse genetischer Untersuchungen ...

Forscherteam entdeckt neuen Feststoffkatalysator für die Wasserelektrolyse

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 03. März 2021
... wurden kürzlich in dem Artikel “Tunable eg orbital occupancy in Heusler compounds for oxygen evolution reaction” in der Fachzeitschrift Angewandte Chemie International Edition als "Hot Paper" publiziert.Den ...

Ursprung des Lebens: Das Henne-Ei-Problem auf der frühen Erde

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. März 2021
... Evolution frühen Lebens.Leben, wie wir es heute kennen, basiert auf einem komplexen Zusammenwirken tausender Moleküle auf mikroskopischer Ebene. Unzählige Male am Tag läuft in unserem Köper ein zentraler ...

Forscherteam entdeckt neuen Feststoffkatalysator für die Wasserelektrolyse

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 24. Februar 2021
... Wirksamkeit. Die Ergebnisse der Studie wurden kürzlich in dem Artikel “Tunable eg orbital occupancy in Heusler compounds for oxygen evolution reaction” in der Fachzeitschrift Angewandte Chemie International ...

Zellen sprechen sich bei ihrer Entwicklung ab

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 19. Februar 2021
... scheint sehr abstrakt, doch theoretische Konzepte haben in der Biologie eine lange und erfolgreiche Geschichte“ erklärt Aneta Koseska. Eines der bekanntesten Beispiel ist Darwins Evolutionstheorie, die ...

Spektrograf CRIRES+ sucht nach Super-Erden

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 17. Februar 2021
... über den Ursprung und die Evolution der Magnetfelder von Sternen zu lernen. Das trägt dazu bei, die Aktivität unserer Sonne besser zu verstehen.ESO hatte das astronomische Forschungsinstrument gemeinsam ...

Schnellerer Sequenzabgleich für den gesamten Baum des Lebens

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. April 2021
... evolutionär nötig wurde.Den Goldstandard der vergleichenden Genomik übertreffenDoch herauszufinden, was man mit einem Schwein oder einer Banane gemeinsam hat, kann natürlich eine monumentale Aufgabe sein; ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.