Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 56 Ergebnisse gefunden!

PhD position in Mammalian Evolutionary Genomics

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 09. November 2017

Postdoc (Bioinformatics / Microbial genome evolution)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 17. November 2017
Your Job:We are seeking a highly motivated postdoctoral researcher to perform comparative phage and prophage genomics to study genome evolution and (pro-)phage-host interaction. Furthermore, the candidate ...

The evolution of selfing – PhD position

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 26. Oktober 2017

Postdoc - Bioinformatics, Microbial genome evolution (f/m)

Veröffentlichungsdatum: Montag, 13. November 2017

Wis­sen­schaft­li­che Rä­tin / Wis­sen­schaft­li­cher Rat

Veröffentlichungsdatum: Montag, 23. Oktober 2017
Tätigkeitsprofil:- Laborleitung mit den Arbeitsschwerpunkten:- In vitro und in vivo Studien zur Analyse der Evolution und Phylogenie, insbesondere von Influenzaviren - Anzucht, Sequenzierung und umfassende ...

PhD po­si­ton in Mam­ma­li­an Evo­lu­tio­na­ry Ge­no­mics

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 20. Oktober 2017
There is an exciting opportunity for a talented and motivated applicant to join the research group of Prof.Dr. Axel Janke. The applicant is expected to be closely involved in evolutionary, population- ...

Komplexes Genom von Fingerhirse erstmals in hoher Qualität entschlüsselt

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 06. September 2017
... im gesamten Genom korrekt anzuordnen. Es gelang dem Team um Kentaro Shimizu, Professor am UZH-Institut für Evolutionsbiologie und Umweltwissenschaften, in Zusammenarbeit mit Ralph Schlapbach and Sirisha ...

Schuld war nur der Bossa Nova: Wie Musik unsere Wahrnehmung von Berührung verändert

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 05. September 2017
... wir gerade ausgesetzt sind.„Unsere Ergebnisse verdeutlichen auch, welche evolutionäre Bedeutung Musik als soziale Technologie hat“, erklärt der Neurowissenschaftler. Indem sie je nach Musikstück unsere ...

Von Bakterien bis zu Vögeln: tropische Plantagen zerstören Biodiversität

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 29. August 2017
... Umwandlung reagiert. Die Ergebnisse sind in der Fachzeitschrift Nature Ecology and Evolution erschienen.Tropische Regenwälder sind durch die weltweite Nachfrage nach Produkten wie Pflanzenöl und Kautschuk ...

Protein verlängert das Leben von Hefezellen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. September 2017
... unter Lebewesen weit verbreitetDer Transkriptionsfaktor Gcn4 ist evolutionär konserviert und wurde bereits in über 50 verschiedenen Organismen, darunter auch Säugetiere, nachgewiesen und spielt damit wahrscheinlich ...

Ursprung und Evolution des Hepatitis-B-Virus in Fischen entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 05. September 2017
... Leitung von Prof. Ralf Bartenschlager zeigt, folgten Vorläufer des heutigen Hepatitis-B-Virus der Evolution des Lebens quasi auf Schritt und Tritt. Der Weg begann, als ein Vorfahre dieser Viren sich vor ...

Der evolutionäre Ursprung von Darm und Muskeln

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. September 2017
Wie sind Darm, Haut und Muskulatur während der Evolution der Tiere entstanden? Diese Frage beschäftigt WissenschafterInnen seit über 100 Jahren. Die Entwicklungsbiologen Ulrich Technau und Patrick Steinmetz ...

Täuschende Zähne

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. September 2017
... Paläontologen, die das Verhalten und die Evolution ausgestorbener Lebewesen nachvollziehen wollen, gibt die Gestalt von Zähnen wichtige Hinweise darauf, wie diese Tiere gelebt haben und mit ihrer Umwelt ...

Wie Zellen ihre eigenen Gene hacken

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 25. August 2017
... Doch Transposons sind auch eine wichtige Triebfeder für evolutionäre Prozesse, indem sie Mutationen verursachen und die Erbinformation durchmischen.Vielfältige Abwehrstrategien gegen GenomparasitenAlle ...

Evolution im Labor

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. September 2017
Lebewesen müssen sich fortwährend an ihre Umgebung anpassen, um darin zu bestehen. Verantwortlich für solche Anpassungen sind Änderungen im Erbgut. Paul Rainey vom Max-Planck-Institut für Evolutionsbiologie ...

Forscher messen die Grundlagen des Farbsehens

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. September 2017
... bunter“, sagt Dr. Wolf M. Harmening, der an der Bonner Universitäts-Augenklinik eine Emmy-Noether-Forschergruppe leitet. „Vielmehr werden durch die Farben erst Details erkennbar, die sich im Lauf der Evolution ...

Auf der Suche nach den Wurzeln

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. September 2017
... können? Seit den Anfängen der modernen Evolutionsforschung spielen Fragen nach der Abstammung der Organismen und ihren Verwandtschaftsverhältnissen untereinander eine zentrale Rolle in der Biologie.Die ...

Dunkel war’s, der Mond schien helle: Nachthimmel oft heller als gedacht

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 15. August 2017
... – erzeugt durch die Beleuchtung der nahen Stadt – reflektierten. Das ist sehr viel zusätzliches Licht für nachtaktive Arten, die sich im Laufe ihrer Evolution darauf verlassen konnten, dass Wolken den ...

Ein molekularer Lautstärkeregler

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 10. August 2017
... „Die zellbiologischen Prozesse sind evolutionär gut konserviert“, sagt Robert Kittel. Ähnliche Mechanismen laufen auch in menschlichen Zellen ab.Unterstützt durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, wird ...

Kein Gen ist eine Insel

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 02. August 2017
... auf einem Chromosom seine Evolution beeinflusst. Eine neue Studie von Călin Guet, Professor am Institut of Science and Technology Austria (IST Austria) und Magdalena Steinrück, PhD Studentin in Guets Gruppe, ...

Molekulare Archäologie

Veröffentlichungsdatum: Montag, 31. Juli 2017
... Entwicklung und Auswertung großer Datensätze zum Einsatz, die in Zukunft für neue Erkenntnisse zu den evolutionsgeschichtlichen Beziehungen anderer Organismengruppen genutzt werden kann. Die Studie ist ...

Evolution eines bakteriellen Enzyms in Grünalgen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 25. Juli 2017
Ein neues Puzzlestück in der Evolution von Grünalgen haben Forscher der Ruhr-Universität Bochum mit Kollegen vom Max-Planck-Institut in Mülheim an der Ruhr entdeckt. Sie untersuchten das wasserstoffproduzierende ...

Ringförmige RNA ist für Gehirnfunktion wichtig

Veröffentlichungsdatum: Montag, 14. August 2017
... haben Rajwesky und sein Team Datenbanken durchforstet und dabei Tausende unterschiedliche circRNAs in Fadenwürmern, Mäusen und Menschen entdeckt. Die meisten dieser Ringe hatten sich im Laufe der Evolution ...

Auf dem Teller: Mammut und viel Rohkost

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 15. August 2017
... dass die anatomisch modernen Menschen vielfältiger und flexibler gegessen haben und auch häufig Fisch zu sich nahmen“, erklärt Prof. Dr. Hervé Bocherens vom Senckenberg Center for Human Evolution and Palaeoenvironment ...

Affenschädel belegt Ursprung von Menschenaffen und Menschen in Afrika

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 23. August 2017
... College, USA, gehörte auch Fred Spoor vom UCL in Großbritannien und dem Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig an.Die Menschen sind am nächsten mit heute lebenden Menschenaffenarten ...

Mit Dolchstössen gegen Amöben

Veröffentlichungsdatum: Montag, 21. August 2017
... ausserdem der Frage nach, wie Amoebophilus im Laufe der Evolutionsgeschichte zu seinen Dolch-Ausstossvorrichtungen gekommen ist. «Die entsprechenden Gene haben grosse Ähnlichkeit mit jenen der Injektionssysteme ...

Körpergeruch in der Falle

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. September 2017
... ist jedoch alles andere als einfach. Ein Team von Forschern der Universität Leipzig und des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben jetzt eine Methode zur Sammlung von Geruchsproben ...

Auf den historischen Spuren der Süßkartoffel

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 25. August 2017
... sogar zum Absterben des Organismus führen. Im Falle von Pflanzen ist dieser Effekt jedoch auch manchmal durchaus positiv und kann zu einer beschleunigten Evolution einer Pflanzenspezies führen.Ein besonderes ...

Ewig junge Ohren? Schleiereulen werden im Alter nicht schwerhörig

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 21. September 2017
... anderen Säugetieren bekannt. Vögel hingegen haben im Laufe der Evolution die Fähigkeit bewahrt, neue Haarsinneszellen im Innenohr zu bilden oder nach einer Schädigung verloren gegangene Haarsinneszellen ...

Gemeinsame Vorfahren – DNA enthüllt die Geschichte der Säbelzahnkatzen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 23. Oktober 2017
... Universität Potsdam (10/2017)Publikation:Current Biology, Paijmans et al.: “Evolutionary History of Saber-Toothed Cats Based on Ancient Mitogenomics” DOI: 10.1016/j.cub.2017.09.033http://www.cell.com/ ...

Frische Gene auf dem "verfallenden" Y-Chromosom

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 27. Oktober 2017
... Vienna konnten nun mit einem neuen und hoch-spezifischen Analyseverfahren mehrere Impulse für die Entschlüsselung der evolutionären Dynamik des Y-Chromosoms geben. Ihre Studie zeigte, dass bei Fruchtfliegen ...

Spinnefeind: Angst vor Schlangen und Spinnen ist in uns angelegt

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 20. Oktober 2017
... davon aus, dass die Angst vor Schlangen und Spinnen einen evolutionären Ursprung hat. Bei uns, und auch bei anderen Primaten, sind offensichtlich von Geburt an Mechanismen im Gehirn verankert, durch die ...

Pflanzen können drei Eltern haben

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 20. Oktober 2017
... dass sie ein neuartiges Werkzeug für die Hybridisierung von Pflanzen bieten. „Darüber hinaus werfen unsere Ergebnisse eine neues Licht auf die Evolution von Blütenpflanzen“, sagt Groß-Hardt. „Es ist weithin ...

Wirkstoffe aus der Natur

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 19. Oktober 2017
... zusammenleben, und mit anderen töten sie Insekten.Um zu verstehen, wie diese Fähigkeiten im Laufe der Evolution entstanden sind, hat Bode mit der Gruppe von Prof. Ingo Ebersberger, Bioinformatiker an der ...

Add-ons: Was Computerprogramme und Proteine gemeinsam haben

Veröffentlichungsdatum: Montag, 30. Oktober 2017
... genannt. Genauso heißt der Bereich der Proteinoberfläche, der für die Wechselwirkung mit anderen Proteinen verantwortlich ist. Aufgrund ihrer Funktion und einer gemeinsamen Evolutionsgeschichte sind viele ...

Essensgeruch macht Fliegenmännchen attraktiv

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 02. November 2017
... von Wissenschaftlern aus der Abteilung Evolutionäre Neuroethologie jetzt beobachten konnte. Den Forschern gelang es, den zugrundeliegenden neuronalen Mechanismus im Fliegenhirn zu identifizieren. Frühere ...

"Linkshändige" Fische und asymmetrische Gehirne

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 16. November 2017
... Genen. Das Team von Prof. Dr. Axel Meyer, Professor für Zoologie und Evolutionsbiologie an der Universität Konstanz, zeigte, dass die Seitenpräferenz des Fressverhaltens wie auch die Anatomie der Köpfe ...

Krötenimmigranten retten eine gefährdete Krötenpopulation

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 16. November 2017
... Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung (11/2017) ...

Grabwespen und ihre Chemie

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 07. November 2017
... und Brutpflege. Das berichtet ein Team um Professor Thomas Schmitt im Journal „Evolution“.Grabwespen der Gattungen Philanthus und Cerceris sind in Europa mit mehr als 50 Arten vertreten. Nach der Paarung ...

Anthropologen beschreiben dritte Orang-Utan-Art

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 03. November 2017
... erklärt Matt Nowak, der die morphologischen Merkmale im Rahmen seiner Dokorarbeit erforscht hat und heute für das Sumatra-Organ-Utan-Schutzprogramm (SOCP) arbeitet.Drei evolutionäre Abstammungslinien identifiziert«Als ...

Wie Pflanzen das Muster für ein neues Blatt anlegen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 03. November 2017
... bekannt, die diese Musterbildung steuern. Bei Pflanzen ist das anders, denn die vielzelligen Pflanzen haben sich in der Evolution unabhängig von den vielzelligen Tieren entwickelt. Professorin Marja Timmermans ...

Variable Umwelt fördert Kooperation

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 17. Oktober 2017
... fittest“-Prinzip der Darwin’schen Evolutionstheorie zu widersprechen scheint. Die LMU-Physiker Professor Erwin Frey und Karl Wienand haben nun in Kooperation mit Professor Mauro Mobilia (University of ...

Wettstreit um Weibchen macht Männchen leistungsstärker – bei Fruchtfliegen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 16. Oktober 2017
Wenn sich Weibchen ihre Paarungspartner auswählen dürfen, führt das langfristig (Evolution) zu leistungsfähigeren Männchen. Das fanden Wissenschaftler der Universitäten Sheffield und St. Andrews sowie ...

Bakterielle Nano-Harpune funktioniert wie Power-Bohrer

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 27. September 2017
... Im Laufe der Evolution haben daher einige Bakterien eine Waffe entwickelt, mit der sie ihren Konkurrenten und Gegnern in der Umgebung einen Giftcocktail injizieren und sie so ausschalten. In der Fachwelt ...

Erste großangelegte Genomstudie prähistorischer Skelette aus Afrika liefert neue Erkenntnisse über Bevölkerungsgeschichte des Kontinents

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. September 2017
... und die Ko-Evolution von Mensch und KulturDie erste großangelegte Genomstudie alter menschlicher Überreste aus verschiedenen Ländern des subsaharischen Afrikas liefert lang erwartete Erkenntnisse zur menschlichen ...

Clubzwang für springende Gene

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 26. September 2017
... Anordnung ist auch über sehr lange evolutionäre Zeiträume erstaunlich stabil. Zusätzlich zu diesen Genen findet man auch viele als parasitär bezeichnete mobile Elemente, die über das gesamte Genom verteilt ...

Regenbogenfarben enthüllen Werdegang von Zellen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 25. September 2017
... Sichtbarmachung der Evolution der Heterogenität von β-Zellen im Zebrafisch wird zum Verständnis der dynamischen Regulation von β-Zell-Subpopulationen auf molekularer Ebene beitragen. Dieses Wissen ist ...

Evolution der schnellsten Fallen im Pflanzenreich

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 22. September 2017
... Evolution dieser Fallen anhand eines Stammbaumes der Gattung rekonstruiert.Wasserschläuche (Utricularia spp., Familie Lentibulariaceae) sind rätselhafte fleischfressende Pflanzen mit vielen Superlativen: ...

Mainzer Forscher erzielen Durchbruch beim Verständnis von Alterungsprozessen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 28. September 2017
... Alterungsprozess als zwangsläufiges Nebenprodukt der Evolution entstanden ist. In ihrer Publikation zeigen die Wissenschaftler, dass die Lebensspanne verlängert wird, wenn der Autophagieprozess in älteren ...

Molekül-Schere funktioniert auch in abgespeckter Form

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 06. Oktober 2017
Ein missing link der molekularen Evolution gibt seine Geheimnisse preis: Eine Molekül-Schere, die Zellen brauchen, um Proteine nach Plan zu produzieren, liegt bei dem hitzeliebenden Bakterium Aquifex aeolicus ...

Kein Sex ist auch eine Lösung

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 13. Oktober 2017
... Tierarten, wie zum Beispiel einigen Hornmilbenarten, ging Sex jedoch im Laufe der Evolution verloren und die asexuelle Fortpflanzung durch Klone hat sich durchgesetzt. Bisher war es wissenschaftlicher ...

Was der letzte gemeinsame Vorfahr von Menschen und Menschenaffen auf die Waage brachte

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 13. Oktober 2017
Der letzte gemeinsame Vorfahr von Menschenaffen und Menschen ist ein rätselhaftes Wesen. Dr. Mark Grabowski vom Senckenberg Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment an der Universität Tübingen ...

Vitamin Ergothionein: Ein Antioxidans für sauerstofffreie Zonen?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 11. Oktober 2017
... ein uraltes Molekül?Ein Vergleich der Sequenzen von Enzymen des sauerstoffabhängigen bzw. -unabhängigen Biosynthesewegs weist darauf hin, das sich beide Wege evolutionär gesehen bereits früh in der Erdgeschichte ...

Gepanzerte Schönheit in Gefahr

Veröffentlichungsdatum: Montag, 09. Oktober 2017
... und ist erstaunlicherweise mit Arten verwandt, die in mehreren Tausend Kilometer Entfernung vorkommen. In ihrer heute im Fachjournal „Journal of Zoological Systematics and Evolutionary Research“ erschienenen ...

Neandertaler-DNA beeinflusst, wie leicht wir bräunen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 09. Oktober 2017
... für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben jetzt herausgefunden, dass unser Neandertaler-Erbe sich auch auf andere Eigenschaften auswirkt, darunter Hautton, Haarfarbe, Schlaf, Stimmung und sogar, ...

Weizenzucht optimieren – durch Genomvergleich mit natürlichen Vorfahren

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 17. November 2017
... „Die Struktur und Evolution eines so komplexen Getreidegenoms im Vergleich mit domestizierten Sorten haben unmittelbaren Einfluss auf die Züchtung und Anpassung der Pflanzen an sich verändernde Umweltbedingungen“.Das ...