Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 57 Ergebnisse gefunden!

PhD position (m/f) in Experimental Evolution

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Februar 2019

PhD position in Experimental Evolution

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Februar 2019

Scientist - Rational Evolution of Proteins, Project Management (m/f/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 30. Januar 2019

PhD po­si­ti­on (m/f) in Ex­pe­ri­men­tal Evo­lu­ti­on In­sti­tu­te for Bio­lo­gi­cal Phy­sics

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 23. Januar 2019
YOUR TASKS- experimental evolution- molecular biology, in particular design and generation of bacterial mutant strains- high-throughput techniques for laboratory evolution (liquid-handling platform, FACS)- ...

Technische/-r Assistent/-in

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 18. Januar 2019
Ihre Aufgaben- Mitarbeit an Forschungsprojekten zur Aufklärung evolutionär konservierter Interventionsmöglichkeiten in den Alterungsprozess mit Hilfe diätetischer, genetischer und pharmakologischer Ansätze- ...

Bio­lo­gisch-techn. As­sis­tent (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 02. Januar 2019
... Isolation und Kultivierung, Infektions- und Evolutionsexperimente mit Phagen und Bakterien)- Immunologische Methoden (Zell-Linien-Kultivierung, Durchfluss Zytometrie)- Entwicklungsbiologische Methoden ...

Bioinformatiker untersuchen die Geburtsstunde neuer Gene

Veröffentlichungsdatum: Montag, 01. Oktober 2018
Die Evolution von Organismen erfolgt in kleinen Schritten – so haben die meisten Menschen es in der Schule gelernt: durch kleine genetische Veränderungen, Punktmutationen genannt. Im Laufe der Generationen ...

Dinosaurier und andere Fossilien im Computertomografen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 27. September 2018
... und Wissenschaftler stellen. Den Artikel finden Sie unter:https://idw-online.de/de/news702888Quelle: Informationsdienst Wissenschaft e. V. / Museum für Naturkunde - Leibniz-Institut für Evolutions- und ...

Genomverdoppelung treibt Evolution von Arten voran

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 27. September 2018
... vor 50 Jahren postulierten Evolutionsbiologen, dass dieser Prozess die Evolution vorantreibt und für neue Arten sorgt. Durch die Grösse und Komplexität solcher Genome war es bisher schwierig, diese Theorie ...

Eine ganz besondere Proteinmaschinerie

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 19. September 2018
... Struktur aufgeklärt.Ribosomen gehören zu den wichtigsten und im Verlauf der Evolution kaum veränderten molekularen Maschinen der Zelle. Ihre Funktion ist es, Abschriften von Genen, also Baupläne für Proteine, ...

Zelluläres Gedächtnis überlistet Krankheitskeime

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 04. Oktober 2018
... sind und diese Entwicklung mit zunehmender Geschwindigkeit weitergeht.Ursache des Problems ist die Fähigkeit der Keime zur schnellen evolutionären Anpassung an die eingesetzten Wirkstoffe. Die Konsequenz ...

Der fehlerhafte Massstab in der Genomik und wie man damit umgeht

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. Oktober 2018
... Jedoch haben die Wissenschaftlerin Fanny Pouyet und ihre Kollegen der Gruppe von Laurent Excoffier am Institut für Ökologie und Evolution, Abteilung Populationsgenetik der Universität Bern und dem SIB ...

Internationales “Vertebrate Genomes Project” veröffentlicht 15 neue Genome

Veröffentlichungsdatum: Montag, 17. September 2018
... in Zukunft etwa 10 - 20% der VGP-Arten sequenziert. Prof. Dr. Eugene Myers, Direktor am MPI-CBG und Gründer der CSBD, sagt: "Die Fortschritte in der „long-read“ Sequenzierung revolutionieren die DNA-Sequenzierung. ...

Gene für Blütenfarbe im Löwenmäulchen identifiziert

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 11. Oktober 2018
Löwenmäulchen sind bezaubernde, hohe Pflanzen und blühen in leuchtenden Farben. In Spanien, wo Löwenmäulchen wild wachsen, zeigen diese Blütenfarben ein bemerkenswertes Muster: Entlang einer Straße von ...

Dem Ursprung des Lebens auf der Spur

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 10. Oktober 2018
... Evolution von DNA und Proteinen existierte. Dieser Hypothese folgend, gehen die Forscher davon aus, dass auf der frühen Erde die Konzentration von RNA und ihren Bausteinen möglicherweise zu gering war, ...

Umweltfreundliche Nanopartikel für die künstliche Photosynthese

Veröffentlichungsdatum: Montag, 08. Oktober 2018
... Zürich (10/2018)Publikation:Shan Yu, Xiang-Bing Fan, Xian Wang, Jingguo Li, Qian Zhang, Andong Xia, Shiqian Wei, Li-Zhu Wu, Ying Zhou, and Greta R. Patzke. Efficient Photocatalytic Hydrogen Evolution with ...

Mutter Neandertalerin, Vater Denisovaner!

Veröffentlichungsdatum: Montag, 03. September 2018
Bis vor etwa 40.000 Jahren lebten wenigstens zwei Homininen-Gruppen in Eurasien – Neandertaler im Westen und Denisovaner im Osten. Forscher am Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig ...

Biologische Globalisierung bedroht entlegene Inseln

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 29. August 2018
... erklärt sein Kollege Bernd Lenzner: "Je weiter eine Insel vom Festland entfernt ist, desto evolutionsgeschichtlich isolierter und eigentümlicher sind die auf ihr heimischen Arten. Das liegt einerseits ...

Epigenetische Analyse von aggressiven Hirntumoren: Eine neue Perspektive für die Präzisionsmedizin

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 29. August 2018
... 10 Jahren daran, dass sich die Krebszellen eines Patienten bzw. einer Patientin auf molekularer Ebene oft stark voneinander unterscheiden. Dies führt zu einer evolutionären Selektion, bei der diejenigen ...

Höhlenfisch ganz ohne Höhle

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 28. August 2018
... sondern auch ihr Gruppen- bzw. Schwarmverhalten weiter erforschen zu können.Zukünftig erhofft sich die Fischökologin neue Erkenntnisse über die schnellen evolutionären Anpassungsprozesse zu gewinnen, die ...

Doch nicht ganz ausgestorben – Biologen untersuchten Genom des Höhlenbären

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 28. August 2018
... „Nature Ecology and Evolution“.Höhlenbären ähnelten vermutlich einem sehr großen und plump gebauten Braunbären und ernährten sich vor allem von Pflanzen. Sie starben vor etwa 25.000 Jahren aus, woran der ...

Parasiten in fossilen Fliegenpuppen nachgewiesen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 30. August 2018
... wichtige Erkenntnisse zur Evolution des Parasitismus, der weit verbreitet ist und Ökosysteme wesentlich prägt. Heute gelten rund 50 Prozent aller Tierarten als Schmarotzer. Der Zusammenhang zwischen Artenvielfalt ...

Wie Hefezellen genetische Infektionen erkennen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 12. Oktober 2018
... dafür nun eine mögliche Erklärung: «Der Grund für die rasche Evolution von Zentromere könnte das Wettrüsten zwischen Wirt und Pathogen sein», erklärt der BIochemiker. Pathogene würden sehr schnell lernen, ...

Schimpansen arbeiten bei der Jagd zusammen

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 11. September 2018
Die Vorteile aus kooperativer Jagd und dem Teilen von Fleisch gelten als grundlegende Triebfedern für die Evolution des Menschen. Doch auch andere Tiere jagen im Gruppenverband. Frei lebende Schimpansen ...

Städte machen einheimische Eidechsen zur Minderheit

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 07. September 2018
Weltweit wachsen Städte und beanspruchen immer mehr Raum. Evolutionsbiologen rücken diese Entwicklung in den Fokus ihrer Forschung und untersuchen, wie sich der Trend zur Urbanisierung auf Tiere auswirkt. ...

"Frühkindliche Erfahrungen" beeinflussen Arbeitsteilung bei Ameisen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 05. September 2018
Kooperation und Arbeitsteilung sind wichtige Triebkräfte in der Evolution und erlaubten beispielsweise den Übergang von einzelligen Organismen zu Vielzellern oder von einzeln lebenden Insekten zu komplexen ...

Elektronensysteme: Präzise Untersuchung einzelner Randkanäle

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 13. September 2018
... Universität Basel (09/2018)Publikation:T. Patlatiuk, C. P. Scheller, D. Hill, Y. Tserkovnyak, G. Barak, A. Yacoby, L. N. Pfeiffer, K.W. West, and D. M. ZumbühlEvolution of the quantum Hall bulk spectrum ...

Blütenpracht durch genetische Anpassung: Wissenschafter entschlüsseln Genom der Akelei

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. Oktober 2018
... prachtvollen Blütenvariationen gezüchtet werden.Um die Evolutionsgeschichte der Akelei zu verstehen und um herauszufinden, wie die adaptive Radiation funktioniert, hat eine multinationale Forschungsgruppe ...

Ein kleiner Fisch gewährt Einblicke in die genetische Grundlage der Evolution

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 31. Januar 2019
... Dies berichten Evolutionsbiologen der Universität Basel und der Universität Nottingham in der Zeitschrift «Evolution Letters».In der Natur sind viele Beispiele zu finden, bei denen die Evolution mehrfach ...

Wie neue Arten entstehen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 01. Februar 2019
Das Leben auf der Erde ist komplex und vielfältig. Im Laufe der Evolution sind immer neue Arten entstanden, die an eine sich stetig verändernde Umwelt angepasst sind. Mit modernen genetischen Analysen ...

Revolution im Bienenstock: Forscher entdecken Gen, das Bienen zu Sozialparasiten werden lässt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 22. Januar 2019
... beginnen, selbst Eier zu legen und andere Völker zu bekämpfen. In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Molecular Biology and Evolution" beschreibt ein internationales Forscherteam unter Leitung der ...

Vom Fossil zum Roboter und zurück

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 18. Januar 2019
... der Evolution der Landwirbeltiere. Er ist früher Vertreter einer erfolgreichen Linie von Amniontieren, die zu heutigen Säugetieren, Reptilien (inklusiver aller ausgestorbenen Flug- und Dinosaurier) und ...

Clevere Tiere upgraden ihr Genom

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 09. Januar 2019
... Tieren. Ein Team um den Evolutionsbiologen Oleg Simakov von der Universität Wien hat nun das erste Tintenfischgenom analysiert und mittels Vergleich mit dem zuvor veröffentlichten Oktopusgenom eine bemerkenswerte ...

Entwicklung eines grösseren Gehirns

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 09. Januar 2019
Das menschliche Gehirn verdankt sein charakteristisches, gefaltetes Aussehen seiner äußeren Schicht, der Großhirnrinde. Während der Evolution des Menschen vergrößerte sich der Neocortex, der evolutionär ...

Warum können Wiesel klettern?

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 05. Februar 2019
... wurde die innere Struktur von Gliedmaßenknochen an verschiedenen Arten innerhalb der Familie der Wiesel untersucht.Grundlegend für den evolutionären Erfolg von Säugetieren waren Spezialisierungen für verschiedene ...

T. rex: Flexibler Kopf - Fleischfressender Dinosaurier besaß einzigartigen Schädel

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. Februar 2019
... Werneburg vom Senckenberg Center for Human Evolution and Palaeoenvironment an der Universität Tübingen.Die Analyse ergab, dass der große Fleischfresser unter allen untersuchten Tiergruppen die meisten ...

Leben ist Evolution

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Februar 2019
Mit dem am 12. Februar begangenen Darwin-Tag wird jedes Jahr dem Geburtstag des großen Naturforschers gedacht. Der britische Wissenschaftler hat im 19. Jahrhundert wesentliche Erkenntnisse über die Evolution ...

Egoistische Chromosomen machen schädliche Pilze angreifbar

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Februar 2019
... Kollegen weltweit intensiv an nachhaltigen Wegen, um den Pilz in Schach zu halten.Translationale EvolutionsforschungAn der CAU arbeitet insbesondere das Kiel Evolution Center (KEC) daran, evolutionsbiologische ...

Fluconazol macht Pilze sexuell aktiv

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Februar 2019
... Julius-Maximilians-Universität Würzburg (02/2019)Publikation:Popp C, Ramírez-Zavala B, Schwanfelder S, Krüger I, Morschhäuser J (2019) Evolution of fluconazole-resistant Candida albicans strains by drug-induced ...

Älteste Körnerfresser entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 11. Februar 2019
... weitere Fossilien, die uns helfen die bisher noch kaum verstanden frühe Evolution der Sperlingsvögel besser zu verstehen.“Die Natur mit ihrer unendlichen Vielfalt an Lebensformen zu erforschen und zu verstehen, ...

Kompetente Schimpansen-Nussknacker

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. Februar 2019
... für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und des University College London verglich nun Menschen und Schimpansen, die bei der Nahrungssuche im afrikanischen Regenwald die gleiche Nussart zu knacken erlernten.Der ...

Wie Bakterien ein Antibiotikum ausschalten

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 04. Januar 2019
... des Proteins AlbA mit dem gebundenen Albicidin mittels Röntgenstrukturanalyse entschlüsselt. Dabei fiel den Wissenschaftlern auf, dass aus einer kleinen Bindetasche für das Antibiotikum im Laufe der Evolution ...

Paläobotaniker entdecken in Jordanien älteste Fossilien dreier Pflanzengruppen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 02. Januar 2019
Eine Wiege der Pflanzenevolution haben Wissenschaftler im heutigen Jordanien an der Ostküste des Toten Meeres ausgemacht. Ein Team um die Paläobotaniker Dr. Benjamin Bomfleur und Patrick Blomenkemper von ...

Von wegen wild und gefährlich: Keine Häufung von Kopfverletzungen bei Neandertalern

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. November 2018
... Centre for Human Evolution and Palaeoenvironment und der Universität Tübingen heraus. Die Ergebnisse stehen im Widerspruch zu bisherigen Annahmen, denen zufolge Fossilien von Neandertalern eine ungewöhnlich ...

Doppelter Stress verlangsamt Evolution

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 04. Dezember 2018
Wie andere Organismen auch müssen sich Bakterien ständig unter ungünstigen Lebensbedingungen bewähren. Forscher des Max-Planck-Instituts für Evolutionsbiologie in Plön haben zusammen mit Kollegen aus Finnland ...

Wie die äußere Struktur die Funktion von Enzymen beeinflussen kann

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. November 2018
... ist die Bindetasche für größere Substratmoleküle nicht mehr zugänglich.Auch biotechnologisch relevantDie Nitrilasen sind für die Forscher ein Modell für die Evolution der Enzyme, werden aber auch in der ...

Neue Studie: Woher kommen Riesenschildkröten?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 24. Oktober 2018
Die Evolution von Riesenschildkröten ist womöglich nicht so stark an Inseln gebunden, wie dies bisher angenommen wurde. Auch auf dem Festland entwickelten sich unabhängig voneinander mehrere Arten der ...

Pilz schlägt sich mit eigenen Waffen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 18. Oktober 2018
... Umständen verhindert es diese aber und ist dann ein Avirulenzfaktor. „Möglicherweise ist die von uns gefundene duale Funktion des Candidalysins die Folge der gemeinsamen Evolution von Krankheitserreger ...

Mehr Diversität als zuvor

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 05. Dezember 2018
... Biologin Dr. Jasminca Behrmann Godel und ihrer Fachkollegin Dr. Kathryn R. Elmer von der Universität Glasgow, die in der aktuellen Ausgabe des Wissenschaftsjournals Nature Ecology and Evolution veröffentlicht ...

Erfolgreich seit mindestens 99 Millionen Jahren

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 06. Dezember 2018
... „Diese Parallelen deuten darauf hin, dass hier eine etwa 100 Millionen Jahre lange evolutionäre Konstanz vorliegt. Eine solche Dauer ist schon sehr außergewöhnlich. Die Fächerflügler haben also bereits ...

Neandertaler-Gene beeinflussen Gehirnentwicklung heute lebender Menschen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 14. Dezember 2018
... haben Wissenschaftler Gene entdeckt, die Einfluss auf die runde Schädelform haben. Ein Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Psycholinguistik und MPI für evolutionäre Anthropologie kombinierte ...

Einheitliche Qualitätsstandards für die Virenforschung

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 20. Dezember 2018
... Ökosystemforschung in dieser Gruppe mit. Das Team um den Mikrobiologen erforscht seit Jahren die Evolution viraler Proteinfamilien und entwickelt dafür spezielle Bioinformatik-Werkzeuge und -Datenbanken. ...

Prostatakrebs: Neues Computermodell erlaubt Prognose des Krankheitsverlaufs

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 12. Dezember 2018
... Charité – Universitätsmedizin Berlin (12/2018)Publikation:Gerhauser C et al., Molecular Evolution of Early-Onset Prostate Cancer Identifies Molecular Risk Markers and Clinical Trajectories. Cancer Cell. ...

Pflanzen-Spermien: Die Evolution begann mit einer einzigen molekularen Veränderung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 12. Dezember 2018
... durch mehrere Ereignisse in verschiedenen Gruppen von Organismen definiert wurde.Nun haben die Forscher entdeckt, dass ein einziges molekulares Ereignis vor 700 Millionen Jahren für die Evolution der Spermien ...

Künstliche Intelligenz: Wie verlässlich ist sie?

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 11. Dezember 2018
... von einer Revolution gesprochen wird, handelt es sich um eine seit 60 Jahre andauernde Evolution. Diese erfolgte in drei Wellen: In der ersten entstanden Expertensysteme, für die man menschliches Expertenwissen ...

Schwänzeltanz ist für Honigbienen in manchen Kulturlandschaften nicht mehr hilfreich

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Februar 2019
... und Molekulare Evolutionsbiologie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zuvor war er Arbeitsgruppenleiter am Departement für Ökologie und Evolution der Universität Lausanne, Schweiz. Seine Gruppe untersucht ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.