Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 100 Ergebnisse gefunden!

Technische Assistenz (w/m)

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
... Unterstützung von Studenten und Wissenschaftlern im Bereich Wildtiergenomik;- Probensammlung, -dokumentation und -konservierung.  ...

Naturwissenschaftler als Corporate GDP Officer (m/w)

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018

Naturwissenschaftler (w/m) als Business Process Data Engineer (w/m)

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018

Naturwissenschaftler (m/w) als Manager (m/w) analytische Methoden Biologie

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018

Naturwissenschaftler - Field Support Scientist (w/m)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018

Naturwissenschaftler, Mediziner als Pharmaberater (m/w)

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018

Arzt/Ärztin oder Naturwissenschaftler/-in

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018

Wissenschaftler als Teamleiter - Patientenverwaltung (m/w)

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018

Brückenschlag zwischen der Kommunikation von Mensch und Tier

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. Juni 2018
Kooperatives Turn-Taking wird von Forschern als einer der ältesten Mechanismen des Sprachsystems verstanden und liegt möglicherweise menschlicher und nichtmenschlicher Primatenkommunikation zugrunde. Ein ...

Fußball durch die Augen des Computers

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018
... und Interaktionen zwischen Mitgliedern eines Kollektivs. Die Wissenschaftler interessieren sich insbesondere für das Entscheidungsverhalten innerhalb einer Gruppe und die Frage, wie sich die Individuen ...

Dem Mysterium der verschränkten Lichtteilchen auf der Spur

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018
Berner Forschenden ist ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu neuen Messmethoden wie der Quanten-Spektroskopie gelungen. In einem Experiment gelang es ihnen, einen Teil des Mysteriums um die sogenannten ...

Regenerative Medizin: Proteinsequenz fördert Verzweigung von Nervenzellen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
Eine kurze Sequenz des Proteins Tenascin-C kann Nervenzellen dazu anregen, neue Verzweigungen zu bilden. Das fanden Forscher der Ruhr-Universität Bochum und der Technischen Universität Dortmund heraus, ...

Biologischer Lichtsensor in Aktion gefilmt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
Mithilfe eines Röntgenlasers hat ein Team unter Leitung von Forschenden des Paul Scherrer Instituts PSI einen der schnellsten Prozesse in der Biologie aufgezeichnet. Der dabei erzeugte molekulare Film ...

Luftreiniger und Schmutzpumpe: der indische Monsun

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
Um die Wechselwirkung zwischen Luftverschmutzung und dem südasiatischen Monsun zu untersuchen, haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler in einer Flugzeugmission 100.000 Kilometer zurückgelegt. Mit ...

Computerprogramm schaut fünf Minuten in die Zukunft

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018
... genau abschätzen kann – und das immerhin über Zeiträume von mehreren Minuten.Trainingsdaten: vier Stunden Salat-VideosAls Trainingsdaten dienten den Wissenschaftlern unter anderem 40 Videos, in denen Darsteller ...

Nano-Saturn

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018
Saturn ist der zweitgrößte Planet unseres Sonnensystems und hat einen charakteristischen Ring. Japanische Forscher haben jetzt einen molekularen „Nano-Saturn“ synthetisiert. Wie die Wissenschaftler in ...

ALMA entdeckt Trio von Baby-Planeten rund um neugeborenen Stern

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
Zwei unabhängige Astronomenteams haben mit ALMA überzeugende Belege dafür gefunden, dass sich drei junge Planeten im Orbit um den Säuglingsstern HD 163296 befinden. Mit einer neuartigen Technik zur Planetenentdeckung ...

Seegurken: die Staubsauger der Meere

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
Seegurken sind farblich eher unscheinbar, von schlichtem Körperbau und sicher keine Sympathieträger unter den Meeresbewohnern. Für die Meere sind sie aber von enormer Bedeutung, wie Wissenschaftler des ...

Der Blick durchs Schlüsselloch

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
... des neuronalen Netzwerks eines Lebewesens analysieren soll.Infektionsausbruch unter KontrolleUm die neue Methode zu testen, haben die Wissenschaftler zuerst die deutschlandweiten Krankheitsdaten von drei ...

Physiker verändern atomare Wechselwirkung in ultrakalter Materie

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 15. Juni 2018
... nicht beantworten“, so der Physiker.Den Wissenschaftlern um Professor Ott ist es nun erstmals gelungen, die Wechselwirkung zwischen ultrakalten Atomen mit Hilfe sogenannter Rydbergmoleküle zu verändern. ...

Primaten in Gefahr

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
... ergab einen Rückgang der Verbreitungsgebiete vieler Affenarten um bis zu 78 Prozent. Die Wissenschaftler fordern in ihrer Studie sofortige Maßnahmen zum Schutz der bedrohten Affenarten und geben Handlungsempfehlungen, ...

Stress kann ansteckend sein

Veröffentlichungsdatum: Montag, 18. Juni 2018
... arbeitsbedingten Stress vom Partner fernzuhalten. Die Wissenschaftler der Griffith University in Queensland, Australien, sprechen sich für eine erhöhte Work-Life-Balance aus, um die Ansteckungsgefahr zu ...

CD83-Protein ist essentiell für die Kontrolle von Autoimmunreaktionen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Juni 2018
... das komplexe Vorhaben zu verwirklichen, haben die Wissenschaftler neben in-vitro-Untersuchungen an Zellkulturen im Labor auch in-vivo-Studien an Mausmodellen vorgenommen, bei denen das CD83-Protein gezielt ...

Nicht nur gut für den Geschmack

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Juni 2018
... einzelner Lebensmittelinhaltsstoffe ist jedoch noch wenig bekannt.Um mehr über diese zu erfahren, untersuchte das Wissenschaftlerteam um Studienleiter Professor Thomas Hofmann, Leiter des Leibniz-Instituts ...

Tag it EASI - neue Methode zur genauen Proteinbestimmung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Juni 2018
Auf dem Weg zur personalisierten Medizin zeigt sich, dass die Analyse von Proteinen einen immer höheren Stellenwert einnimmt. Die Messmethodik der Wahl ist hierfür die Massenspektrometrie. Wissenschaftler ...

Was leisten Meeresschutzgebiete für Korallenriffe?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Juni 2018
Wie effektiv lassen sich tropische Korallenriffe schützen? Ein internationales Team von 37 Wissenschaftlern untersuchte weltweit rund 1800 Korallenriffe, um die Wirksamkeit von Schutzmaßnahmen in Gebieten ...

Teilen oder nicht teilen?

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
Wann sind Volksschulkinder bereit, kostbare Ressourcen mit anderen zu teilen und wann eben nicht? Dieser Frage gingen ForscherInnen der Universität Wien rund um Kognitionsbiologin Lisa Horn in einem kontrollierten ...

Belohnung fürs Gehirn

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
Pommes, Sahnetorte, Chips und Schokoriegel machen dick und sind ungesund. Aber dennoch können wir die Finger davon nicht lassen. Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes für Stoffwechselforschung in Köln ...

HDZ-Institut entwickelt das weltweit sensitivste Testverfahren zum Nachweis von Hepatitis E

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
Die Bundesoberbehörde ordnet den Genomnachweis von Hepatitis E Viren in Blutspenden an. Das aktuell weltweit sensitivste Testverfahren wurde vom Bad Oeynhausener Institut für Laboratoriums- und Transfusionsmedizin ...

Eine Maus für Zwei

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
... zu schweren Krankheitssymptomen wie Skelettmuskelschwund, Herzmuskelerkrankungen, Atemnot, geistiger Behinderung und anderen Krankheiten führt.Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Biologie des Alterns ...

Neuer Abwehrmechanismus gegen Sauerstoffradikale entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
Sauerstoffradikale entstehen als Nebenprodukt, wenn Lebewesen Kohlenhydrate oder Fett verbrennen. Sie stehen unter Verdacht, den Alterungsprozess in Mensch und Tier voranzutreiben und schwere Krankheiten ...

Uhrenbestandteile aus Diamant

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 19. Juni 2018
Ein vom SNF unterstütztes Forschungsteam hat ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich millimeterkleine mechanische Systeme fertigen lassen. Auf diese Weise wurde ein winziger Uhrenbestandteil aus synthetischem ...

Effiziente Immuntherapien durch Spinnenseide: Transportpartikel bringen Wirkstoffe sicher ans Ziel

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
... In der Zeitschrift Biomaterials stellen die Wissenschaftler ihre Entdeckung vor.Effiziente Immuntherapien gegen Krebs und Tuberkulose„Die biotechnologisch hergestellten Biopolymere der Spinnenseide, aus ...

Fingerabdruck des Lebens auf dem Mars?

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
Wie eine Bombe schlug in der Wissenschaftswelt vor einigen Tagen die Nachricht ein, der NASA Marsrover „Curiosity“ habe organische Moleküle auf dem Roten Planeten gefunden. „Diese sensationelle Entdeckung ...

Doppelschichtstents in der Halsschlagader schützen vor Schlaganfall

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
Gefäßstützen, sogenannte Stents, die eine verengte Halsschlagader weit halten um einen ausreichenden Blutstrom zum Gehirn zu gewährleisten, bestehen üblicherweise aus einem grobmaschigen, metallischen ...

Agroforstwirtschaft: Kaffee mit Pfeilgiftfrosch

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
Gemeinsam mit einem kolumbianisch-deutschen Forscherteam haben Senckenberg-Wissenschaftler die Amphibien-Vielfalt in landwirtschaftlich genutzten und ungenutzten Gebieten der Kolumbianischen Anden untersucht. ...

Neue Wege in die "Terra incognita" der Nuklidkarte

Veröffentlichungsdatum: Montag, 11. Juni 2018
... schwerer Elemente von Bedeutung sind [Physical Review Letters, 06.06.2018].Wissenschaftler des Heidelberger Max-Planck-Instituts für Kernphysik und des Instituts für Physik der Universität Greifswald haben ...

Abwehr von Viren oder Autoimmunerkrankung? Wenn das Phosphat entscheidet

Veröffentlichungsdatum: Montag, 11. Juni 2018
Zur ersten Abwehrlinie des Körpers gegenüber Virusinfektionen gehören sogenannte Restriktionsfaktoren. SAMHD1 ist ein solcher Restriktionsfaktor, der aber nicht nur bei der Virusabwehr eine Rolle spielt, ...

Sauberes Biogas: TU Wien präsentiert Entschwefelungstechnik

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
Bei der weltgrößten Verfahrenstechnik-Messe ACHEMA zeigt die TU Wien, wie man giftigen Schwefelwasserstoff einfach und effizient aus Biogas entfernen kann.Biogas soll zur umweltfreundlichen, CO2-neutralen ...

Wie funktioniert der Magnetsinn von Tieren?

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
... der Neurobiologe. So hat seine Arbeitsgruppe zusammen mit verschiedenen internationalen Wissenschaftlern unter anderem wichtige Hinweise darauf gefunden, wie das Vogelauge mit Hilfe von Licht das Erdmagnetfeld ...

Bis zum finalen Schnitt

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
... Jedes Ribosom besteht aus zahlreichen Komponenten, die mithilfe von über 200 Biogenesefaktoren zusammengebaut und in die richtige Architektur gefaltet werden müssen. Wissenschaftler um Professor Roland ...

Mit "IntEleKt" Feinstaub mindern

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. Juni 2018
Forscher der IZES gGmbH und Praktiker des Kesselherstellers Hoval GmbH entwickeln gemeinsam einen elektrostatischen Staubabscheider. Neu ist, dass sich der Abscheider als intelligent arbeitendes System ...

Soziale Intelligenz bei Raben

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 07. Juni 2018
Raben wissen über die Beziehungen anderer Bescheid – und agieren strategischEin Aspekt sozialer Intelligenz ist die Fähigkeit, sowohl die eigenen Beziehungen als auch die anderer im Auge zu behalten. Diese ...

Neu entdeckter Regulationsprozess erklärt pflanzliche Entwicklung

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
... Kollegen aus Lausanne über mehrere Jahre geforscht.“ Wie der Mechanismus in den Pflanzen funktioniert, erläutern die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler nun in der aktuellen Ausgabe von „Nature“.Warum ...

Proteine als "Shuttle Service" für eine zielgenaue Medikamentenvergabe

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 08. Juni 2018
... Die Wissenschaftler sind dennoch zuversichtlich, dass die von Ihnen vorgestellte Modellstudie das Potential für die Entwicklung von gerichteten Medikamentenshuttles besitzt und wegweisend für eine gezielte ...

Bislang ältestes Genom der Beulenpest entschlüsselt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
Ein internationales Forschungsteam unter Leitung des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena hat zwei 3800 Jahre alte Yersinia pestis-Genome rekonstruiert, die auf eine bronzezeitliche Entstehung ...

Proteinfabriken der Zelle bei der Selbstorganisation beobachten

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
Ein internationales Forschungsteam unter Leitung des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte in Jena hat zwei 3800 Jahre alte Yersinia pestis-Genome rekonstruiert, die auf eine bronzezeitliche Entstehung ...

Die wahre Macht des Sonnenwinds

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Die Planeten und Monde unseres Sonnensystems werden ununterbrochen bombardiert – durch rasend schnelle Teilchen, fortgeschleudert von der Sonne. Auf der Erde hat das, abgesehen von den faszinierenden Polarlichtern, ...

Reise-Stress kann Bioinvasoren trainieren

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Der weltumspannende Warenverkehr mit seinen vielen Schiffsbewegungen über Ozeane hinweg trägt dazu bei, dass immer mehr Arten in fremde Ökosysteme einwandern. Studierende des GAME-Programms am GEOMAR Helmholtz-Zentrum ...

Stickstoff-Einträge schaden dem Zusammenspiel von Waldbäumen und Pilzen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
... auf einer langjährigen Kooperation von Wissenschaftlern des Imperial College London und des Royal Botanical Garden Kew mit Partnern aus dem Internationalen Kooperationsprogramm Wälder (ICP Forests) der ...

Forscher entdecken neue chemische Verbindungsklasse in Obst und Gemüse

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 14. Juni 2018
Sie kommen in Nachtschattengewächsen wie Kartoffeln, Auberginen, Paprika oder Chili vor, aber auch in zahlreichen Beeren, insbesondere in Stachel-, aber auch in Erd- oder Johannesbeeren. Wissenschaftler ...

Auf den archäologischen Zahn gefühlt: genetische Spurensuche was für ein Schwein Hallstatt hatte

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Hallstatt wird seit der Bronzezeit als Salzquelle auch zum Pökeln von Fleisch geschätzt. Knochen- und Zahnfunde belegen eine gut funktionierende Fleischindustrie vor allem mit Schweinen. Was für einen ...

Körpereigener Schutzmechanismus gegen Atherosklerose entdeckt

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Immunzellen, die Entzündungsreaktionen auslösen, spielen eine entscheidende Rolle in der Entstehung von Atherosklerose. WissenschaftlerInnen des CeMM und der MedUni Wien konnten in Kollaboration mit der ...

WM-Studie 2018: Arbeitgeber sehen WM-Pausen ihrer Angestellter gelassener

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
In der Gunst der Zuschauer gelten Phillip Lahm und Oliver Kahn als die geeignetsten TV-Experten. Unter den Spielerpaaren besitzen Thomas und Lisa Müller die höchsten Sympathiewerte. Daneben gelten Julian ...

Cebit 2018: Digitaler Assistent bringt Sportlern gesündere und effizientere Laufbewegungen bei

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
... Mittel- oder Vorderfuß zu nutzen, ist nicht nur schonender, sondern sorgt auch für einen effizienteren Laufstil. Wissenschaftler des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) und des ...

Halbgefrorene Spinflüssigkeit

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 12. Juni 2018
Die elementaren Bausteine magnetischer Materialien, sogenannte Spins, können unterschiedliche Zustände annehmen, die in Analogie zu Aggregatszuständen oft als fest (kristallin) oder gasförmig (ungeordnet) ...

Reis gegen Eisen- und Zinkmangel

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 13. Juni 2018
Ein Team von Forschenden um Navreet Bhullar vom Institut für molekulare Pflanzenbiologie der ETH Zürich hat zwei der häufigsten Reissorten der Welt, Nipponbare und IR64, genetisch verändert, und zwar so, ...

Ist der Himmel die Grenze?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 20. Juni 2018
Was hindert eine Spezies daran, sich an eine immer größere Vielfalt von Lebensbedingungen anzupassen und sich geographisch immer weiter auszubreiten? Die Biomathematikerin Jitka Polechová, Elise-Richter-Stipendiatin ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.