Suche

Suchparameter
Nur suchen in:

Insgesamt wurden 100 Ergebnisse gefunden!

Naturwissenschaftler (m/w/d) als Projektkoordinator

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. August 2019
...  unsere Zentrale in Saarbrücken suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Naturwissenschaftler (m/w/d) als Projektkoordinator Ihre Aufgaben: Vorbereitung, organisatorische ...

SCIENTIST / WISSENSCHAFTLER (m/w/d) für das Molekular-Diagnostik-Labor

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019

Apotheker, Naturwissenschaftler als Leiter Quality Unit, QP (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019

Seminar für Naturwissenschaftler, Mediziner - Life Science Management (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019

Naturwissenschaftler, Ingenieur als QA Experte - Validierung, Qualifizierung

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019

Clinical Project Manager / Naturwissenschaftler / Mediziner (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019

Biologe / Naturwissenschaftler für den Vertriebsinnendienst (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019

Naturwissenschaftler (Biologe, Biochemiker) als Vertriebsmitarbeiter (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019

Naturwissenschaftler, MTRA als Pharmaberater - Radiologie (m/w/d)

Veröffentlichungsdatum: Montag, 19. August 2019

Naturwissenschaftler*in als Doktorand*in

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019

Vom Moa bis zum Kakapo - Millionen Jahren Evolution in Neuseeland verloren oder bedroht

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 06. August 2019
... auf einheimischen Landvögeln und ihren nahen Verwandten lag. Sie erforschten genetische und fossile Daten, die von anderen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern über Jahrzehnte hinweg produziert wurden ...

Gehirnregion für Naherkundung

Veröffentlichungsdatum: Montag, 19. August 2019
Beim Betrachten von Objekten in Reichweite unserer Hände werden spezielle Bereiche im Gehirn aktiv. Das ist bei Mäusen ganz ähnlich. Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Neurobiologie haben nun ...

Menschen mitverantwortlich für das Aussterben der Höhlenbären

Veröffentlichungsdatum: Montag, 19. August 2019
... gespielt haben, so die Wissenschaftler.Den Artikel finden Sie unter:https://www.media.uzh.ch/de/medienmitteilungen/2019/H%C3%B6hlenb%C3%A4ren.htmlQuelle: Universität Zürich (08/2019)Publikation:Joscha ...

Dem Geheimnis kranker Pflanzen auf der Spur

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. August 2019
Seit 20 Jahren forschen Wissenschaftler des Leibniz-Instituts für Pflanzenbiochemie an Phytophthora infestans, dem Erreger der Kraut- und Knollenfäule bei Kartoffeln. Dabei fragen sie sich nicht nur, ...

Archäologie an BESSY II: Geheimtinte auf antikem Papyrus vom Nil mit mehreren Methoden enthüllt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. August 2019
... die Atome in der Probe anhand der Energie dieser Strahlung unterscheiden. Längst haben die Wissenschaftler daher Laborgeräte entwickelt, die mit dieser Röntgen-Fluoreszenz empfindliche Untersuchungsobjekte ...

Riskantes Schlafen mit verstecktem Kopf spart Energie bei nachtaktiven Zugvögeln

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. August 2019
... dass Vögel manchmal mit aufrechtem, nach vorne gerichtetem Kopf schlafen. In einer eben veröffentlichten Studie konnte eine Gruppe von Wissenschaftlern, unter Koordination von Andrea Ferretti und Leonida ...

Tropische Zecke: Erster Verdachtsfall auf Fleckfieber-Übertragung in Deutschland

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019
Uni Hohenheim und Institut für Mikrobiologie der Bundeswehr weisen Fleckfieber-Erreger in Hyalomma-Zecke nach, deren Stich erstmals in Deutschland vermutlich eine Erkrankung verursacht hat.Sie saugt am ...

Schaum für die Wunde

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019
Schlecht heilende Wunden und starke Vernarbungen sind mehr als nur ein kosmetisches Problem; sie können die Beweglichkeit und Gesundheit eines Menschen deutlich beeinträchtigen. Empa-Forschende haben nun ...

Wie schwingen Atome in Graphen-Nanostrukturen?

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 15. August 2019
Um das Verhalten von modernen Materialien wie Graphen zu verstehen und für Bauelemente der Nano-, Opto- und Quantentechnologie zu optimieren, ist es entscheidend zu wissen wie Schwingungen zwischen den ...

Einstufiges Analyse- und Entgiftungsverfahren

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019
Ein kombiniertes biochemisches Verfahren weist phenolische Schadstoffe nach und entfernt sie gleichzeitig aus der Umgebung. Viele in Industrie und Landwirtschaft eingesetzte Chemikalien können Menschen ...

Gestresste Pflanzen müssen Eisen im Griff haben

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019
Wenn Landpflanzen die Nahrung schwindet, müssen sie auf diesen Stressfaktor reagieren. Pflanzenforscher der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) haben anhand von vorhandenem Datenmaterial untersucht, ...

Atomare Ursachen von Supraleitung: Bayreuther Forscher erzielen neue Erkenntnisse zu Metallhydriden

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 16. August 2019
... wertvolle Ansatzpunkte für die Entwicklung technologisch attraktiver Supraleiter.In den letzten fünf Jahren ist es Wissenschaftlern an verschiedenen Forschungseinrichtungen gelungen, unter extremen Drücken ...

Beständigere Hitze-, Regen- und Trockenperioden weltweit

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 20. August 2019
Europa, Nordamerika und Teile Asiens haben infolge der globalen Erwärmung nicht nur intensivere, sondern auch länger andauernde Hitze-, Trocken- und Regenperioden im Sommer zu erwarten, so das Ergebnis ...

Kohlendioxidneutrale Kraftstoffe aus Luft und Strom

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019
Die Sektoren Strom und Mobilität zu verbinden, kann einige Herausforderungen der Energiewende bewältigen: Ökostrom ließe sich langfristig speichern, Kraftstoffe mit hoher Energiedichte wären kohlendioxidneutral ...

Pech für den Neandertaler

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019
Dass Neandertaler und andere frühe Menschen Birkenpech herstellen konnten, ist kein Beleg für höhere geistige Fähigkeiten oder eine komplexe kulturelle Entwicklung. Neandertaler nutzten Birkenpech als ...

Proteinaggregation: Zusammenlagerung von Proteinen nicht nur bei Alzheimer und Parkinson relevant

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. August 2019
Bei neurodegenerativen Erkrankungen spielen Amyloid-Fibrillen eine gefährliche Rolle. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) und des Forschungszentrums ...

Pflanzenschutz: Forscher entwickeln neuartigen Impfbaukasten

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. August 2019
... und produzieren. Über ihre Arbeit berichten die Wissenschaftler in der Fachzeitschrift "Nucleic Acids Research".Die neue Entwicklung basiert auf einem molekularen Abwehrprogramm der Pflanze, das zum Beispiel ...

Schwergewichtiger Kandidat für Dunkle Materie

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. August 2019
... heute nichts geändert. Jedenfalls konnten die Wissenschaftler seit Inbetriebnahme des Large Hadron Collider (LHC) am CERN bei Genf vor rund zehn Jahren entgegen vielfach gehegter Erwartungen außer dem ...

Langsame Elektronen gegen den Krebs

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019
Bei der Ionentherapie nutzt man komplizierte atomphysikalische Effekte, um Krebszellen zu zerstören. An der TU Wien identifizierte man nun einen Mechanismus, der das deutlich erleichtert.In der Krebstherapie ...

Sternenstaub im antarktischen Schnee

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019
... der Technischen Universität München (TUM) erstmals Eisen-60 im antarktischen Schnee gefunden. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler vermuten, dass das Eisen-Isotop aus der interstellaren Nachbarschaft ...

Renommierter Omenn-Forschungspreis für Roderich Römhild

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019
Dr. Roderich Römhild, ehemaliger Doktorand am Zoologischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und aktuell Wissenschaftler am Institut für Medizinische Biochemie und Mikrobiologie ...

Turbulenz - normaler als gedacht?

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 21. August 2019
 Wie und wie häufig stoßen kleinste Teilchen in turbulenten Strömungen aufeinander. Die Häufigkeit dieser Ereignisse zu beschreiben und vorherzusagen ist ein wichtiges Ziel der Turbulenzforschung. ...

Biomarker verraten Gesundheit im Alter

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019
... Reihe von Biomarkern im menschlichen Blut identifiziert, die parallel in klinischen Studien und in der Alterungsforschung an Tieren eingesetzt werden könnten.Die Wissenschaftler haben in Blutproben von ...

Al­les in ei­ner Zel­le: Die Mi­kro­be, die Öl in Gas um­wan­delt

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 22. August 2019
... einer Ausfahrt im Golf von Mexiko sammelten die WissenschaftlerInnen Sedimentproben vom Chapopote Knoll, einem Öl- und Gasaustritt in 3000 Meter Wassertiefe. Nach ihrer Rückkehr nach Bremen analysierten ...

Fehlersuche im Erbgut: Welche Mutationen wirklich krank machen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 15. August 2019
Wissenschaftler*innen vom Berlin Institute of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben gemeinsam mit Kolleg*innen aus den USA die Steuerbereiche von 20 krankheitsrelevanten Genen ...

Geblendet vom eigenen sozialen Netzwerk

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019
Obwohl wir einen fast unbegrenzten Zugang zu Informationen haben, werden wir immer wieder davon überrascht, wie sehr wir unsere soziale und gesellschaftliche Umgebung falsch einschätzen. In einem gerade ...

Mit Ozon gegen gefährliche Keime

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. August 2019
Eine Neuentwicklung aus der Fachhochschule Dortmund kann in Zukunft die Risiken von Spätfolgen nach Herz-Operationen deutlich mindern: Wissenschaftler aus den Forschungsschwerpunkten Computersimulation ...

Birkenspannerraupen können mit der Haut die Farbe des Untergrunds erkennen und ihre Körperfarbe anpassen

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. August 2019
Raupen des Birkenspanners sind nur schwer von einem Zweig zu unterscheiden. Dabei ahmen sie nicht nur die Form eines Zweigs nach, sondern auch dessen Farbe. In einer neuen Studie konnten Wissenschaftler ...

Forscher identifizieren Schlüsselproteine für die Reparatur von Nervenleitungen

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. August 2019
Wissenschaftler des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) haben eine Gruppe von Proteinen identifiziert, die beschädigte Nervenzellen nachwachsen lassen. Sie berichten darüber im ...

Katalysatoren fürs Klima

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. August 2019
... herstellbaren Katalysatoren«, so der Wissenschaftler. Der konstruktive Aufbau des Demonstrators ist auf andere Elektrosyntheseprozesse übertragbar und ermöglicht Screenings von Katalysator- und Elektrodenmaterialien ...

Rückgang großer Süßwassertierarten um 88 Prozent

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 09. August 2019
Seen und Flüsse bedecken nur etwa ein Prozent der Erdoberfläche, beherbergen aber ein Drittel aller Wirbeltierarten weltweit. Doch das Leben in den Binnengewässern ist stark bedroht. Wissenschaftlerinnen ...

Entzündungshemmende Effekte der Bauernhofumgebung

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. August 2019
Asthma bronchiale ist eine der häufigsten chronischen Erkrankungen im Kindesalter. Während die Prävalenz in urbanen Gebieten mit hohen Hygienestandards hoch ist, sind Kinder, die auf dem Bauernhof oder ...

Mikroplastik im Meer

Veröffentlichungsdatum: Donnerstag, 08. August 2019
Nein, sie werden uns bei diesem Umweltproblem nicht helfen: Bakterien sind definitiv nicht in der Lage, in die Meeresumwelt geratenes Plastik zu zersetzen und sie werden diese Fähigkeit voraussichtlich ...

Google Maps fürs Gewebe

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. August 2019
... denen fast jedes beliebige Forschungsobjekt so transparent wie Wasser wird. Auf diese Weise lassen sich Einsichten in die zellulären Strukturen gewinnen, von denen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ...

"Alles fliesst" im Ökosystem

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. August 2019
Ein Wissenschaftlerteam, geleitet vom Max-Planck-Institut für Biogeochemie in Jena, ist den Geheimnissen der im Boden gelösten organischen Verbindungen ein großes Stück näher gekommen. Die in Nature Geoscience ...

Meeresspiegel steigt seit 50 Jahren schneller

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. August 2019
... hier unmittelbar bemerkbar. Wissenschaftlern der Universität Siegen ist es gemeinsam mit KollegInnen aus Großbritannien, den USA und Spanien gelungen, die Entwicklung des Meeresspiegels seit dem Jahr 1900 ...

Gorillas als Nussknacker

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 07. August 2019
Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und der Washington University in St. Louis haben im Rahmen einer Langzeitstudie eine Population von westlichen Flachlandgorillas ...

Wie Licht Elektronen in Metallen dirigiert

Veröffentlichungsdatum: Samstag, 10. August 2019
ETH Forschende haben gemessen, wie Elektronen in Übergangsmetallen in Bruchteilen eines optischen Schwingungszyklus umverteilt werden. Die Elektronen konzentrieren sich in weniger als einer Femtosekunde ...

Wie die Natur Wasser spaltet und den Planeten mit Energie versorgt

Veröffentlichungsdatum: Montag, 12. August 2019
Ein internationales Forschungsteam, darunter das Mülheimer Max-Planck-Institut für Chemische Energiekonversion (MPI CEC) und die Australian National University (ANU), hat neue Ergebnisse zum Ablauf der ...

Erst der Einschlag von Meteoriten machte Leben auf der Erde möglich

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019
... finden ist, müsse daher nach der Entstehung des Erdkerns hinzugekommen sein. „Sozusagen im letzten Moment der Erdentstehung, nachdem sich auch unser Mond gebildet hatte“, ergänzt die Wissenschaftlerin. ...

Raum und Regulation

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019
... gleichzeitig zu bestimmen, wie sie sich auf bestimmte Kompartimente verteilen, um damit deren metabolische Dynamik aufzuklären. Über ihre Ergebnisse berichten die Wissenschaftler im Fachmagazin The Plant ...

Wie zwei Wassermoleküle miteinander tanzen

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019
Ein internationales Forschungsteam hat neue Erkenntnisse zu der Interaktion von Wassermolekülen gewonnen. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler konnten erstmals alle Bewegungen zwischen den Wassermolekülen, ...

Schrödingers Katze mit 20 Qubits

Veröffentlichungsdatum: Mittwoch, 14. August 2019
... berücksichtigt.Für die Entwicklung des Experiments hatten sich Forscher von mehreren der renommiertesten Einrichtungen der Welt zusammengeschlossen. Neben den Jülicher Forschern waren Wissenschaftler zahlreicher ...

Phänomen im Video: Laufende stehende Welle erzeugt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 13. August 2019
Und sie bewegen sich doch: Ein internationales Wissenschaftlerteam rund um Physiker des Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) hat ein neuartiges Phänomen beobachtet: ...

Forscher setzen im Kampf gegen den Traubenwickler alles auf eine Karte

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 13. August 2019
... so attraktiv gestalten, dass die weiblichen Traubenwickler bevorzugt dort ihre Eier ablegen wollen“, berichtet Margit Rid vom JKI-Standort Dossenheim. Die Wissenschaftlerin hat im Rahmen ihrer Doktorarbeit ...

Krebsmedikamente im Körper sicher an das Ziel bringen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 12. August 2019
Krebserkrankungen gezielter und wirksamer behandeln – das könnte mit einer neuartigen Technologie gelingen, die Teams von Forschenden am Leibniz-Forschungsinstitut für Molekulare Pharmakologie (FMP) und ...

Stachellose Bienen lassen sich durch Koffein nicht austricksen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 12. August 2019
In Europa kennen wir vor allem die Westliche Honigbiene (Apis mellifera), die einen Stachel zu ihrer Verteidigung besitzt. Stachellose Bienen kommen vorwiegend in den Tropen und Subtropen vor. Als hochsoziale ...

Seltene Antilopen und schwarze Katzen

Veröffentlichungsdatum: Montag, 12. August 2019
... einem Paarungsversuch ist dabei“, freut sich die Wissenschaftlerin. Und das ist nicht die einzige Besonderheit, die nun auf Film gebannt ist.Zehntausende Videosequenzen ausgewertetInsgesamt hatte das Team ...

Erstmals früher Schritt der zellulären Störung bei Alzheimer erkannt

Veröffentlichungsdatum: Dienstag, 13. August 2019
Überaktive Nervenzellen in bestimmten Hirnbereichen gelten als eine frühe Erscheinung bei Alzheimer. Erstmals gelang es einem Team der Technischen Universität München (TUM) die Gründe und Mechanismen dieses ...

Savannenkorridor in der Eiszeit förderte die Ausbreitung großer Säugetiere in Südostasien

Veröffentlichungsdatum: Freitag, 23. August 2019
... Festland auf die heutigen Inseln Sumatra, Borneo und Java gelangen. Zu diesem Schluss kommen der Alexander von Humboldt-Stipendiat an der Universität Tübingen Dr. Kantapon Suraprasit, der als Wissenschaftler ...

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.