Zur Übersicht

Dok­to­rand / Dok­to­ran­din

ID: 131251

Art des Jobs Vollzeit
Eingetragen am 16.08.2018
Einsatzort Leipzig

Jobbeschreibung Thema: Wirkungsvorhersage von Pestiziden im Kontext von Mehrfachbelastungen

Arbeitszeit: 50 % (19,5 h/Woche), befristet auf 3 Jahre
Kontinuierliche Bewerbung bis zur Besetzung der Position

Ihre Aufgaben:
- Vorhersage von kontextabhängigen Pestizideffekten mit dem neuen "Stressadditionsmodell" (SAM) und Weiterentwicklung des Tools für den Feldkontext
- Identifikation von Empfehlungen für ein nachhaltiges Landschaftsmanagement und die regulatorische Bewertung von Pestizidwirkungen mit Hilfe von Modellwerkzeugen
Qualifikationen Ihr Profil:
- Universitätsabschluss in Biologie, Umweltwissenschaften, Geoökologie oder verwandte Fachbereiche
- Interesse an der Identifizierung relevanter Prozesse mit Hilfe von
- Labor-Experimenten,
- Freilanddaten,
- statistischer Analyse und Modellierung
- Interesse an der Verbindung von Grundlagen- und angewandter Forschung
- gute Deutsch- oder Englisch-Kenntnisse
Firma Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
04318 Leipzig
Link zu weiteren Informationen
Zur Übersicht

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.